Cro glaubt an die große Liebe

Cro glaubt an die große Liebe
Cro © Cover Media

Cro (25) hat an schnellem Sex kein Interesse.

- Anzeige -

Keine Groupies bitte!

Der Rapper zählt mit Millionen verkaufter Platten ohne Zweifel zu den größten Stars der deutschen Musikszene. Mit dem Erfolg stehen die Frauen natürlich bei ihm Schlange, doch Cro winkt ab: Groupies kommen ihm nicht ins Bett!

"Es ist schon fast zu einfach. Aber es törnt mich eher ab, wenn sich eine Frau anbietet", gab er im Interview mit dem Magazin 'InTouch' preis. Er wolle Frauen "lieber erobern".

Ein "Aufreißer-Typ" sei er aber nicht, betonte der Star weiter und offenbarte: "Ich glaube an die große Liebe."

Während die Liebe noch auf sich warten lässt, läuft es beruflich für Cro nach wie vor bestens. Am 3. Juli erscheint sein 'MTV Unplugged'-Album. ProSieben zeigt das Konzert am 16. Juli ab 23:35 Uhr unter dem Titel 'WE LOVE in Concert: Cro MTV Unplugged'. Bei iTunes steht die Platte dank Vorbestellungen bereits in den Top 5, die vorab veröffentlichte Single 'Bye Bye' thront momentan an der Spitze.

Zusätzlich zum musikalischen Erfolg will Cro demnächst außerdem die Kinos erobern und arbeitet dafür mit Til Schweiger (51) zusammen. 'Cro - Don't Believe the Hype' heißt der Streifen, den Schweiger kürzlich gegenüber 'Bild' so beschrieb: "Ein fiktionaler Film, der dokumentarische Züge hat. Der Film wird ziemlich abgefahren. Ziemlich geil! Ich spiele auch mit, aber keine Hauptrolle."

Die Dreharbeiten begannen im Mai, schon im nächsten Jahr soll das Werk dann in die Kinos kommen.

Cover Media

— ANZEIGE —