Cristiano Ronaldo kauft Luxus-Loft in New York

Cristiano Ronaldo kauft Luxus-Loft in New York
Cristiano Ronaldo ist nun stolzer Besitzer einer New Yorker Immobilie © ddp images

Cristiano Ronaldo (30) goes USA! Zumindest zeitweise. Wie die "New York Post" erfahren haben will, hat sich der Fußballstar von Real Madrid in New York ein Luxus-Appartement gekauft. Im Detail heißt es, dass Ronaldo 18,5 Millionen US-Dollar (etwa 16,6 Millionen Euro) für ein 233 Quadratmeter großes Loft im Trump Tower in der Fifth Avenue gezahlt habe. Der Deal sei bereits am vergangenen Mittwoch abgeschlossen worden. Nun stellt sich natürlich die Frage: Hat sich der Portugiese damit nur eine luxuriöse Ferienwohnung gekauft oder bereitet er schon seine weitere Kicker-Laufbahn nach Real Madrid vor?

- Anzeige -

Für 18,5 Millionen Dollar

Schließlich ist bekannt, dass Ronaldo sich einem Fußballverein aus der nordamerikanischen Profiliga MLS anschließen will, sobald sein Vertrag beim spanischen Rekordmeister 2018 ausgelaufen ist. Die Zeitschrift "Sports Illustrated" berichtete zuletzt, dass Los Angeles ein mögliches Ziel von Ronaldo sei. Nach seinem Immobilien-Kauf spricht nun aber vielmehr dafür, dass der 30-Jährige den Herbst seiner Profi-Karriere entweder bei New York City FC oder dem Stadtrivalen Red Bulls verbringt. Das Ronaldo-Loft war zuvor übrigens im Besitz des italienischen Immobilien-Moguls Alessandro Proto, der ein Geschäftspartner von Donald Trump ist.

spot on news

— ANZEIGE —