'Crisis in Six Scenes' mit Miley Cyrus und 'House of Cards' mit Kevin Spacey: Neue Serien-Staffeln im September

Serien-Tipps: Diese Highlights gibt es im September
So brav sieht Miley Cyrus in der Amazon-Serie "Crisis in Six Scenes" von Woody Allen aus © 2016 Amazon Studios, SpotOn
- Anzeige -

Der Serien-September wird heiß

Die Streamingdienste und Fernsehsender lassen sich auch im goldenen Herbst nicht lumpen und bringen einige Serien-Highlights auf die Bildschirme. Es beginnt zum Beispiel mit "Narcos", "Law & Order: Special Victims Unit" und "Outlander" und endet u.a. mit "Marvel's Luke Cage" und "Crisis in Six Scenes". Nicht zu vergessen "Gotham" und "Masters of Sex". Hier die wichtigsten September-Serien in der Zusammenfassung:

2. bis 4. September

Der September beginnt auf Netflix mit der zweiten Staffel "Narcos". Ab 02.09. gelingt Pablo Escobar (Wagner Moura) erneut die Flucht - doch die Männer der Drogenfahndung lassen nicht locker. Wie lange wird das Katz-und-Maus-Spiel noch andauern? VOX startet dagegen am gleichen Tag um 20.15 Uhr mit der bereits 17. Staffel von "Law & Order: Special Victims Unit". Natürlich ist auch wieder Mariska Hargitay als Sergeant Olivia Benson zu sehen. Die vierte Staffel von "House of Cards" ist ab 04. September endlich auch auf Netflix verfügbar. Was führt Kevin Spacey alias Frank Underwood dieses Mal im Schilde?

7. bis 8. September

Netflix zeigt ab 07. September jede Woche neue Folgen der dritten Staffel von "Form Dusk till Dawn". Allerdings spielt Demi Lovatos Ex-Freund Wilmer Valderrama nicht mehr mit. Auf VOX (20.15 Uhr) geht am gleichen Tag die zweite Staffel von "Outlander" los. Dieses Mal verschlägt es die schöne Britin Claire Randall (Caitriona Balfe) und den schottischen Freiheitskämpfer Jamie Fraser (Sam Heughan) ins Paris des 18. Jahrhunderts. Die US-Krimiserie "Blindspot" mit Jaimie Alexander in der Hauptrolle läuft ab 08. September um 20.15 Uhr auf Sat.1. Darin geht es um eine Frau, die ohne Gedächtnis, aber einem Körper voller Tattoos beim FBI strandet. Wer ist sie?

12. bis 13. September

Auf ProSieben Maxx können sich Fans der Mystery-Serie "Supernatural" ab 12. September um 20.15 Uhr die zehnte Staffel reinziehen. Am 13. September gibt es dann um 23.10 Uhr auf ProSieben die erste Folge der zweiten Staffel von "Gotham" im Free-TV: Für Jim Gordon (Ben McKenzie) läuft es nicht gut: Er wurde in den uniformierten Dienst degradiert und nach einer Handgreiflichkeit mit einem Kollegen gefeuert. Und ZDFneo liefert ab 13. September um 22.30 Uhr die Free-TV-Premiere der dritten Staffel von "Masters Of Sex": Nach zehnjähriger Forschungsarbeit veröffentlichen Masters und Johnson ihr Buch "Die sexuelle Reaktion". Staffel drei schildert, wie es beruflich und privat mit den beiden weitergeht.

18. bis 23. September

Zwar wurde die Serie "Rush Hour", die auf der gleichnamigen Buddy-Cop-Comedy von 1998 beruht, nach einer Staffel wieder abgesetzt, doch Sat.1 zeigt die 13 Folgen als TV-Premiere ab 18. September um 22.10 Uhr. Auf Amazon kehrt am 23. September die preisgekrönte Serie "Transparent" mit der dritten Staffel zurück. Bei einer gemeinsamen Reise nach Mexiko laufen die Pfade der Familienmitglieder rund um Maura Pfefferman (Jeffrey Tambor) zusammen. Und obwohl ihre Familiengeschichte etwas düster ist, wird wieder einmal deutlich: Wenn sie alle beisammen sind, ist jeder der Pfeffermans seinem wahren Ich am nächsten.

30. September

Am Ende des Monats werden noch einmal große Geschütze aufgefahren. Auf Netflix startet "Marvel's Luke Cage", es ist nach "Daredevil" und "Jessica Jones" bereits die dritte Serie, die Comic-Riese Marvel gemeinsam mit dem Streamingdienst auf die Beine stellt. Darin geht es um den Ex-Häftling Luge Cage, gespielt von Mike Colter, der enorme Kraft und undurchdringliche Haut besitzt. Er will etwas gegen die Verbrechen auf den Straßen New Yorks unternehmen. Hilfe bekommt er von Polizistin Misty Knight (Simone Missick) und der Krankenschwester Claire Temple (Rosario Dawson). Vor allem der skrupellose Nachtclubbesitzer Cornell 'Cottonmouth' Stokes (Mahershala Ali) macht ihm zu schaffen...

Am gleichen Tag liefert Amazon seine Original-Serie "Crisis in Six Scenes" in der englischen Originalfassung. Die Comedy-Serie von und mit Woody Allen spielt in den turbulenten Jahren Mitte der 60er in den USA. Das Leben einer Mittelklasse-Familie wird durch den Besuch eines Gastes auf den Kopf gestellt. In den sechs halbstündigen Episoden wird auch eine richtig brav aussehende Miley Cyrus vorkommen. Zudem bietet Amazon exklusiv die zweite Staffel von "Mr. Robot". Elliot (Rami Malek) muss sich nun den Ereignissen stellen, die der Hack - genannt 'Five/Nine' - des Konzerns Evil Corp durch fsociety ausgelöst hat. Die Welt ist eine andere geworden. Und Kontrolle pure Illusion.

spot on news

— ANZEIGE —