Courtney Love wollte noch mehr Kinder

Courtney Love wollte noch mehr Kinder
Courtney Love © Cover Media

Courtney Love (50) wünschte sich mehr als nur ein Kind von Kurt Cobain (†27).

- Anzeige -

Mit Kurt Cobain

Bevor sich der Nirvana-Rocker ('Come As You Are') 1994 das Leben nahm, war er zwei Jahre lang mit der Frontfrau der Band Hole ('Celebrity Skin') verheiratet und zeugte ein Kind - Tochter Frances Bean (22) - mit ihr. In der neuen Dokumentation 'Cobain - Montage Of Heck' sprach Courtney über ihre damalige Familienplanung mit dem Kultstar und enthüllte, dass sie eigentlich noch mehr Nachwuchs wollten.

"Ja, wir wollten ein Baby zusammen und Frances wurde im Dezember gezeugt. Also ja, ich war schwanger, als wir heirateten", gab die Musikerin preis. "Wir waren alles, was wir hatten, also war es wichtig, so schnell wie möglich eine Familie zu gründen. Wenn ich mehr Zeit gehabt hätte, dann hätte ich mehr Kinder [mit ihm] bekommen."

Tochter Frances arbeitete als ausführende Produzentin an der Doku und Courtney ist stolz auf die Arbeit ihres Sprösslings.

"Es war ziemlich läuternd, den Film zusammen mit meiner Tochter zu schauen", sagte sie im Interview mit dem 'V'-Magazin. "Es war schön, wieder ein bisschen Zeit mit [Kurt] zu verbringen, Dinge über ihn herauszufinden, Dinge zu sehen und zu hören - und einfach in sein Herz zu blicken. Für mich und Frances war das ein wichtiger bindender Moment und ich glaube, dass er eine heilende Wirkung auf unsere Familie und unsere Beziehung hat."

Der Dokumentarfilm konfrontierte Courtney Love aber auch mit ihren Bindungsproblemen, was Männer angeht. "Die Sache [mit Kurt] hat mich völlig kaputt gemacht. Ich erinnerte mich an unsere sexuelle Beziehung, die - wie jeder weiß - der Kern einer jeden guten Ehe ist. Dadurch wurden andere Intimität fast bedeutungslos [für mich]", seufzte die Skandal-Rockerin. "[Der Film] hat mich dazu gebracht, mit 50 Jahren darüber nachzudenken, was ich mir von einer Beziehung wünsche. An [Kurt] reicht kaum einer ran. Ich liebe ihn und werde ihn immer lieben."

Cover Media

— ANZEIGE —