Courtney Love will nicht mit Miley arbeiten

Courtney Love will nicht mit Miley arbeiten
Courtney Love © Cover Media

Courtney Love (50) hat kein Interesse an einem Duett mit Miley Cyrus (22).

- Anzeige -

"Das würde nicht passen"

Eigentlich haben die ehemalige Hole-Frontfrau ('Celebrity Skin') und die Popsängerin ('Wrecking Ball') einiges gemeinsam: Beide sorgen stets für Skandale und Schlagzeilen, außerdem haben sie viele gemeinsame Freunde. Darunter Regisseur Brett Ratner, der die Damen im März zu einer Dinnerparty einlud, bei der sich die Sängerinnen kennenlernen konnten. Seitdem folgen sie sich auch bei Twitter, doch auf eine Zusammenarbeit brauchen Fans deshalb nicht zu hoffen, machte Courtney nun im Magazin 'Humanity' unmissverständlich klar. "Ich weiß nicht, ob das gut zusammenpassen würde. Aber sie ist wirklich vernünftig und schlau. Ich mochte sie sehr."

Vor einem Jahr klang das noch etwas anders. Damals hatte Courtney großes Interesse an einer Zusammenarbeit. "2013 wäre ohne Miley ein langweiliges und trostloses Jahr gewesen. Wer dem nicht zustimmt, ist ein Idiot!" postete sie damals auf Twitter und offenbarte wenig später gegenüber 'news.au.com', dass Miley und sie über eine Kollaboration sprechen würden. "Ich bin ja nicht Pop, aber ich habe viele Freunde in den sozialen Medien und Freunde, die Popstars sind. Es gibt einfach nicht viele Rock'n'Roll-Mädels, aus irgendeinem Grund blicken die Popstars zu mir auf. Ich habe eine markante Stimme und das könnte schon cool klingen mit dem richtigen Song. Mit Miley oder Lana Del Rey würde ich arbeiten."

Sieht so aus, als hätte Courtney Love ihre Meinung bezüglich eines Duetts mit Miley Cyrus mittlerweile geändert.

Cover Media

— ANZEIGE —