Courtney Love: "Stripperinnen lieben mich!"

Courtney Love
Courtney Love © Cover Media

Courtney Love (50) lässt im Strip-Club so einiges springen.

- Anzeige -

Sie spart nicht mit Trinkgeld

Bevor sie als Musikerin ('Celebrity Skin') ihren Durchbruch schaffte, arbeitete die Amerikanerin als erotische Tänzerin, weshalb sie sich den Damen, die diesen Beruf ausüben, bis heute verbunden fühlt. "Stripperinnen lieben mich!", verkündete Courtney gegenüber der 'New York Post'. "Ich war früher selbst [Stripperin] und gebe ihnen deshalb wie verrückt Trinkgeld, damit sie sich mit mir identifizieren können."

Zu diesem pikanten Thema äußerte sich die Hole-Frontfrau übrigens deshalb, da sie eine Wette mit Foo-Fighters-Star Dave Grohl (45, 'Wheels') am Laufen hat.

Der Rocker, der einst mit Courtneys verstorbenen Mann Kurt Cobain (†27) Teil der legendären Grunge-Band Nirvana ('Come As You Are') war, und die Blondine wetteifern darum, wer die meisten Stripperinnen für sich gewinnen kann - es geht um fast 8.000 Euro. In die erste Runde ging der Wettstreit kürzlich im New Yorker Strip-Club 'Scores', wo Dave mehrere tausende Dollar für Alkohol und private Tanzeinlagen ausgab. Courtney gab indes relativ früh auf und kehrte nach Hause zurück, doch das Ende ihrer Wette ist dies offenbar noch lange nicht. "Ich mache ihn fertig", lachte die Rockröhre. "Ich habe ein paar Kurze zu viel getrunken, ansonsten hätte ich es ihm gezeigt. Ich kann mich noch an die Stange erinnern. Das ist allerdings lange her."

Auch via Twitter sagte Courtney Love ihrem Konkurrenten erneut den Kampf an. Dort schrieb sie: "Die Wette läuft noch immer, [Dave]. Wir machen im Westen [der USA] weiter und ich schwöre dir, dass ich gewinnen werde."

Cover Media

— ANZEIGE —