Courtney Love: Kummer wegen Kurt

Courtney Love
Courtney Love © Cover Media

Courtney Love (50) quält sich anscheinend gerne selbst.

- Anzeige -

Emotionale Filmbiografie

Die Hole-Frontfrau ('Violet') hat die Biografie 'Kurt Cobain: Montage of Heck', die dieses Jahr auf dem Sundance Film Festival ihre Premiere feierte und von Regisseur Brett Morgen inszeniert wurde, drei Mal gesehen, was für sie die reinste Folter war. Der Film erzählt die Geschichte des verstorbenen Nirvana-Stars ('Smells Like Teen Spirit'), der sich 1994 im Alter von nur 27 Jahren selbst das Leben nahm. Kurt war mit Courtney verheiratet und ihre gemeinsame Tochter Frances Bean (22) produzierte das Werk - eine Tatsache, die ihre Mutter sehr berührte.

"Es ist sehr bewegend. Ich habe den Film jetzt drei Mal gesehen und ich werde ihn vermutlich nicht noch mal sehen. Es ist zu viel", erklärte sie im Gespräch mit Talkshow-Moderator David Letterman (67). "Der Regisseur, Brett Morgen, leistete dabei einen fantastischen Job. Ich vertraute ihm komplett, gab ihm die Schlüssel zu meinem Speicher und sagte einfach 'Erzähl' die Wahrheit.'"

Kurt Cobain war Heroinabhängig und auch Courtney kämpfte gegen Drogen. Dem Kult-Moderator erzählte sie, wie sie ihre Süchte und Probleme besiegte und sagte, dass der Buddhismus ein Grund dafür sei, wieso sie heute clean ist. "Was mich wirklich gerettet hat, war, neben den Sitzungen und all diesen Sachen, dass ich Buddhistin bin. Ich chante, und das nehme ich sehr ernst. Ich mache das zweimal am Tag", so die Blondine. "Das hat mein Leben verändert. Absolut. Es hat alles verändert. Ich chante so viel ich kann, eine Stunde… Ich versuche es, das ist mein Ziel. Es ist wie Sit-ups machen, spirituelle Sit-ups."

Darüber hinaus sprach die Künstlerin über ihren berühmten Zwist mit Kurts Nirvana-Kollegen Dave Grohl (46), den die beiden Streithähne mittlerweile allerdings hinter sich gelassen haben. "Es wurde einfach dumm. Ganz ehrlich, ich und Dave Grohl, wir hatten über 20 Jahre lang ein paar krasse Zeiten. Und wenn wir uns wieder vertragen können, kann sich jeder wieder vertragen. Wir sind heute cool miteinander", betonte Courtney Love.

Cover Media

— ANZEIGE —