Courteney Cox: Sie will ein Baby

Courteney Cox
Courteney Cox © Cover Media

Courteney Cox (49) wünscht sich ein zweites Kind mit ihrem neuen Partner.

- Anzeige -

Erneuter Kinderwunsch

Die Schauspielerin ('Friends') ist seit fünf Monaten mit dem Snow-Patrol-Rocker Johnny McDaid (37, 'Chasing Cars') liiert. Obwohl die beiden erst seit Kurzem ein Paar sind, soll die hübsche Brünette ganz verliebt in den Musiker sein und sich ein Kind von ihm wünschen. Cox hat bereits eine Tochter, die neunjährige Coco, von ihrem Exmann David Arquette (42, 'Schema 4').

"Courteney soll Freunden gesagt haben, dass sie einen Arzt in L.A. aufsuchen will, um herauszufinden, ob sie noch ein zweites Kind bekommen könnte. Jahrelang hat Courteney gesagt, dass sie kein zweites Kind will und dass Coco perfekt wäre", berichtete ein Insider dem britischen 'Closer'-Magazin. Aus diesem Grund wollte sie die Strapazen eines zweiten Kindes nicht auf sich nehmen. Doch jetzt ist alles anders. "Jetzt, wo sie Johnny kennengelernt hat, wäre es für sie eine tolle Möglichkeit, ihre Beziehung zu besiegeln. Ihre Freunde fragen sich, ob ihr bevorstehender 50. Geburtstag etwas damit zu tun hat. Sie wollen nicht, dass sie unnötige Risiken auf sich nimmt, aber sie versicherte ihnen, dass sie niemals eine schnelle Entscheidung treffen würde, bei so einem wichtigen Thema."

Außerdem soll die Tatsache, dass Arquette mit seiner neuen Freundin Christina McLarty ein zweites Kind erwartet, auch zu ihrem Kinderwunsch beigetragen haben. Das frühere Ehepaar ließ sich im vergangenen Jahr scheiden, sie sind aber nach wie vor gut miteinander befreundet. "Courteney und David sind noch immer gute Freunde, trotz ihrer Scheidung, und durch seine Vorfreude auf das Baby hat sie realisiert, dass sie auch ein zweites Baby möchte. Johnny unterstützt sie dabei auch sehr - er will einfach, dass Courteney glücklich ist", fügte der Insider über Courteney Cox' Babywunsch hinzu.

Cover Media

— ANZEIGE —