Courteney Cox: Romantischer Urlaub mit dem Ex

Courteney Cox: Romantischer Urlaub mit dem Ex
Courteney Cox und Johnny McDaid © Cover Media

Courteney Cox (51) und Johnny McDaid (39) hoffen, dass ein Urlaub ihre Beziehung retten kann.

- Anzeige -

Letzte Chance für die Liebe

Im Juni 2014 machte der Snow-Patrol-Musiker ('Chasing Cars') der Schauspielerin ('Friends') einen Heiratsantrag, Ende November 2015 trennte sich das Paar jedoch. Nun wollen die beiden ihrer Liebe eine zweite Chance geben.

"Courteney und Johnny bleiben weiterhin in Kontakt, in der Hoffnung, dass sie ihre Beziehung retten können", verriet ein Insider im Gespräch mit der britischen Zeitschrift 'Closer'. "Sie planen einen Urlaub, der alles entscheiden soll. Zusammen wollen sie eine Woche in einer 12-Zimmer-Villa in Punta Mita, Mexiko, verbringen und mit Paarberatung möchten sie es auch probieren."

Sollten sie sich in dieser Woche wieder besser verstehen, könnte es doch noch ein Happy End geben.

"Dieser Urlaub wird alles entscheiden", betonte der Insider. "Klappt alles, kann es sogar sein, dass Courteney Cox und Johnny McDaid im Frühling heiraten."

Eine Versöhnung würde jedenfalls Courteneys Freundin Jennifer Aniston (46, 'Friends') freuen.Laut Insidern spielt die nämlich schon seit Monaten Vermittlerin und will unbedingt, dass die beiden wieder zueinanderfinden.

"Der Streit zwischen Courteney und Johnny fing schon vor Monaten an, hauptsächlich ging es darum, dass er die Hochzeit immer wieder verschieben wollte", erzählte ein Freund des Paares vor Kurzem. Laut Jen sollte sie sich einfach noch gedulden, sie kennt die Situation immerhin selbst gut: Erst drei Jahre nach dem Heiratsantrag gaben sie und Justin Theroux sich das Jawort.

Cover Media

— ANZEIGE —