Courteney Cox lässt Ed Sheeran auf ihrer Hochzeit singen

Courteney Cox lässt Ed Sheeran auf ihrer Hochzeit singen
Courteney Cox © Cover Media

Für Courteney Cox (51) ist klar, dass ihre Hochzeit mit Ed Sheeran (24) als Ehrengast stattfinden wird.

- Anzeige -

Wichtiger Gast

Über den britischen Chartstürmer ('Thinking Out Loud') lernte die Schauspielerin ('Cougar Town') 2013 ihren Verlobten Johnny McDaid (39, 'Just Say Yes') kennen. Wenn die beiden vor den Traualtar treten, wird Ed deswegen eine zentrale Rolle bei der Zeremonie spielen.

"Wir sind Ed sehr dankbar dafür, dass er uns einander vorgestellt hat. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er nicht auf unserer Hochzeit spielen wird. Es wird ein musikalischer Abend", erklärte Courteney glücklich im Interview mit der 'Sun'. Außerdem werden noch andere Musiker für die musikalische Unterhaltung sorgen, damit auch Ed sich am Hochzeitskuchen laben und mit den Gästen feiern kann.

Dank ihrer Beziehung zu Johnny ist die einstige 'Friends'-Schauspielerin immer mehr in die Musikszene involviert. Sie führte kürzlich sogar Regie für das Musikvideo 'Love Will Set You Free' von Kodaline und hatte viel Spaß dabei: "Nachdem ich etwas Zeit mit der Band verbracht hatte, als sie mit Johnny arbeiteten, wollte ich ein Video für diesen Song drehen und die wahre Seite dieser Typen zeigen. Sie sind so süß, liebevoll und sympathisch. Das wollte ich zeigen", erklärte sie.

Gemeinsam mit ihrem Exmann David Arquette (43, 'Scream 4') zieht Courteney eine Tochter groß und auch Coco (11) wird auf ihrer Hochzeit auftreten: "Das Kind liebt es, zu singen. Alles von Barbra Streisand bis hinzu Cee Lo. Sie ist tatsächlich sehr, sehr talentiert. Coco sang ein Lied mit dem Titel 'Just Before I Go' für den Film, bei dem ich Regie führte. Sie ist umwerfend", schwärmte Courteney Cox von ihrer Tochter.

Cover Media

— ANZEIGE —