Conchita Wurst: Die besten Outfits der eleganten Dragqueen

Conchita Wurst: Die besten Outfits der eleganten Dragqueen
Bart und elegante Outfits sind die Markenzeichen von Conchita Wurst © Sony/Markus Morianz

Vor einem Jahr erschien die elegante Kunstfigur mit Vollbart, Conchita Wurst ("Heroes"), auf der internationalen ESC-Bühne. Seit ihrem Gewinn hat sich viel getan, denn anders als so manch anderer Shooting-Star ist die Schöne aus Wien, hinter der der Oberösterreicher Tom Neuwirth (26) steckt, nicht wieder in der Versenkung verschwunden. Ein Teil ihres Erfolgs sind sicher auch die Outfits, denn anders als viele Kolleginnen präsentiert sie sich so gar nicht schrill, sondern sehr elegant.

Keine schrille ESC-Gastgeberin

Nach dem ESC ist vor dem ESC

Bei der ESC-Pressekonferenz am 21. Mai trägt Conchita Wurst ein betont schlichtes olivgrünes Outfit ohne jedes Blingbling. Einzig der tiefe Ausschnitt wäre für eine sinnlicher gebaute Frau wohl eine Herausforderung gewesen.


Die Eröffnung

Für die Eröffnungszeremonie des Eurovision Song Contests in Wien am 18. Mai wählt die Vorjahressiegerin ein elegantes, schwarz-weiß getupftes, dreiviertellanges Bustierkleid im Fifties-Stil.


Die Proben

Sie kleidet sich nicht nur elegant, sondern bewegt sich auch so. Zu den Kostümproben am 18. Mai kam La Wurst in einer cremefarbenen Sixties-Kombi aus dreiviertellangem Stiftrock und Oberteil.


Beim Vorentscheid

Auch der ESC-Vorentscheid am 5. März in Hannover kam nicht ohne die Kunstfigur aus, die den europäischen Gesangswettbewerb nach Österreich geholt hatte. Auf der Bühne erschien sie in einem cremefarbenen, bodenlangen, ärmellosen Kleid im Empire-Stil, dessen Schnitt an jenes von Marilyn Monroe in der legendären U-Bahn-Schacht-Szene erinnert.


Eine neue Platte

Am 6. März erschien ihre Single "You Are Unstoppable", am 15. März ihr Album "Conchita". Bei ihrem Plattenlabel präsentiert sie beides in Schwarz. Auch hier irritieren nur der Bart und der sehr tiefe Ausschnitt.


In der Talkshow

Dass Conchita Wurst auch Hose kann, zeigte sie bei ihrem Auftritt in der "NDR Talk Show" in Hamburg Anfang März. Der Hingucker: Auf der braunen Hose flatterten jede Menge bunter Eisvögel.


Die Golden Globes

Zu den Golden Globe Awards in Beverly Hills im Januar 2015 erschien sie im dunkelgrünen Samtkleid. Den tiefen Ausschnitt kaschierte sie damals ausnahmsweise mit einem güldenen Bustier.


Die ESC-Ladys

Dieses Dreamteam wird den ESC am Samstag präsentierten: Mirjam Weichselbraun, Conchita Wurst, Arabella Kiesbauer und Alice Tumler. Auch bei der Präsentation der Damen selbst setzte die Sängerin im Gegensatz zu den anderen auf einen dunklen Farbton.


Der Jahresrückblick 2014

Gedeckte Farben trug sie auch beim "RTL Jahresrückblick 2014" in Hürth bei Köln im Dezember 2014. Zu dem langen, schwingenden, braun-karierten Rock kombinierte sie ein schlichtes schwarzes Oberteil.


amfAR Cinema Against AIDS

Vor ziemlich genau einem Jahr, kurz nach ihrem ESC-Sieg, gab es den nächsten Auftritt auf internationalem Parkett: Conchita Wurst bei der amfAR Cinema Against AIDS Gala in Südfrankreich am 22. Mai 2014. Die bodenlange Robe im Meerjungfrauen-Stil glitzerte ausnahmsweise in Blau- und Rosé-Tönen mit dem Scheinwerferlicht um die Wette.


Eine Vorschau

Nach dem ESC ist vor der nächsten Show: Die heißt in diesem Fall "Verstehen Sie Spaß?" und wird am 6. Juni um 20.15 Uhr im Ersten ausgestrahlt - mit Conchita Wurst in Schwarz-Weiß und ihrem neuen Lied "You Are Unstoppable". Wahrlich unaufhaltsam!

— ANZEIGE —