Conchita Wurst: Abwechslungsreiches Debütalbum

Conchita Wurst: Abwechslungsreiches Debütalbum
Conchita Wurst © Cover Media

Conchita Wurst (26) gibt einen Vorgeschmack auf ihr neues Album.

- Anzeige -

Stil-Wirrarrr! Na und?

Am kommenden Freitag veröffentlicht die ESC-Gewinnerin ('Rise Like A Phoenix') des vergangenen Jahres ihre Debütplatte 'Conchita', mit der sie an ihren bisherigen Erfolg anknüpfen möchte. Im Gespräch mit der 'APA' verriet sie, dass das Werk "sehr, sehr bunt, sehr abwechslungsreich und sehr authentisch" sei und deshalb jeden ihrer Fans ansprechen sollte.

"Da sind Nummern drauf, zu denen man gut tanzen oder zu denen man weinen kann", wurde die Sängerin weiter zitiert.

So manch ein Kritiker beschrieb das Album derweil als "Stil-Wirrwarr", für Conchita Wurst ist dies jedoch ein Kompliment. "Das stimmt ja auch ein Stück weit, es ist ja auch ein Salat aus verschiedenen Stilrichtungen. Insofern respektiere ich jede Meinung", betonte sie.

Ihre größte Kritikerin habe sie sowieso schon zufrieden gestellt: "Das bin ich selbst", zwinkerte die bärtige Musikerin.

Beim ESC wird Conchita derweil dieses Jahr erneut dabei sein, allerdings nicht als Kandidatin, sondern als Gastgeberin. Neben den Mirjam Weichselbraun (33), Alice Tumler (35) und Arabella Kiesbauer (46) wird sie dafür sorgen, dass der Eurovision Song Contest in Wien zum unterhaltsamen Erlebnis für ganz Europa wird.

Cover Media

— ANZEIGE —