'Columbo'-Sprecher Uwe Friedrichsen ist gestorben

"Columbo"-Sprecher Uwe Friedrichsen ist tot
Uwe Friedrichsen wurde 81 Jahre alt © imago/Future Image

Als die markante deutsche Stimme von "Inspektor Columbo" (Peter Falk) wurde Uwe Friedrichsen einem breiten Publikum bekannt. Im Alter von 81 Jahren ist der Schauspieler am vergangenen Samstag im Hamburger UKE-Krankenhaus verstorben, berichtet unter anderem die "Bild"-Zeitung. Demnach erlag er den Folgen eines Krebsgeschwürs im Kopf.

- Anzeige -

Mit 81 Jahren

Im Fernsehen war Friedrichsen letztmals 2013 im Fernsehfilm "Tür an Tür" zu sehen, danach zog er sich aus dem Showgeschäft zurück. Zuvor war er neben der Stimme von Columbo auch für seinen Part als Uwe in der Kindersendung "Die Sesamstraße" oder als Zollfahnder Zaluskowski in der Krimi-Serie "Schwarz, Rot Gold" bekannt.

spot on news

— ANZEIGE —