Collien Ulmen-Fernandes: "Ich vermisse den Babybauch total"

Collien Ulmen-Fernandes: "Ich vermisse den Babybauch total" Ganz offen spricht Moderatorin Collien Ulmen-Fernandes über die Zeit ihrer Schwangerschaft.

In der Schwangerschaft fühlte sie sich pudelwohl

Wer hätte das gedacht? Während andere Mütter nach der Geburt ihres Kindes ihre überschüssigen Pfunde möglichst schnell wieder loswerden möchten, wünscht sich Moderatorin Collien Ulmen-Fernandes ihren Babybauch zurück.

— ANZEIGE —

"Als ich hochschwanger war, habe ich mich zum ersten Mal in meiner Haut so richtig wohlgefühlt. Ich vermisse den Babybauch total", sagte die 31-Jährige der Zeitschrift 'Bunte'. Die 15 Kilogramm, die sie während der Schwangerschaft zugenommen habe, seien "ruck zuck" wieder weg gewesen. "Dabei wollte ich gar nicht wieder so dünn werden." Sie habe sich immer als zu mager empfunden.

Collien Ulmen-Fernandes: "Ich vermisse den Babybauch total" Das Kind mit Christian Ulmen kam im April 2012 zur Welt.

Das Kind von Ulmen-Fernandes und ihrem Mann, Schauspieler Christian Ulmen, wurde im April 2012 geboren. Ob es ein Mädchen oder ein Junge ist und wie der Nachwuchs heißt, wollen die beiden allerdings noch nicht verraten.

(Bildquelle: Imago)

— ANZEIGE —