Collien Ulmen-Fernandes freut sich auf Ruhe

Collien Ulmen-Fernandes freut sich auf Ruhe
Collien Ulmen-Fernandes © Cover Media

Collien Ulmen-Fernandes (34) ist über Weihnachten ausschließlich für ihre Familie zu erreichen.

- Anzeige -

Besinnliche Weihnachtszeit

Die Schauspielerin ('Die Weihnachtsmänner'), die mit ihrem Mann Christian Ulmen (40, 'Macho Man') eine kleine Tochter (3) großzieht, freut sich schon jetzt auf die anstehenden Feiertage, denn das bedeutet für sie vor allem eins: Ruhe.

"Ich finde es toll, dass man sich Weihnachten komplett rausnehmen kann. Im Sommerurlaub funktioniert das nicht, da hat man ständig das Management am Telefon. Weihnachten schon, da arbeitet wirklich niemand. Ich schalte daher auch meistens mein Handy am 22.12. aus und bin dann bis zum 3. Januar nicht zu erreichen", verriet sie im Interview mit 'rtv.de'.

Gefeiert wird in diesem Jahr im neuen Haus des Schauspielerpaars. "Wir laden die ganze Familie zu uns ein. Und richten das Weihnachtsfest zum ersten Mal im neuen Haus aus. Ich bin gespannt, ob alles klappt, aber freu mich schon sehr", so Collien. Die traditionelle Weihnachtsgans steht in diesem Jahr auf dem Tisch, für die Familie aber ein Novum: "Normalerweise essen wir Weihnachten immer Raclette, wollen aber in diesem Jahr was Neues ausprobieren."

Christian Ulmen muss sich dann aber ein bisschen zurückhalten, schließlich hat der sich ausgerechnet zur Weihnachtszeit einer Diät verschrieben. Dem 'OK!'-Magazin verriet seine Frau, dass er schon "extrem viel" abgenommen habe und die Sache auch wirklich ernst nehme. "Mein Mann ist euphorisch, denn er ist eigentlich gar nicht diszipliniert", berichtete Collien Ulmen-Fernandes. Na, da hat sich Herr Ulmen doch einen Tag Pause zu Weihnachten wirklich verdient!

Cover Media

— ANZEIGE —