Coachella: Guns N' Roses-Reunion bestätigt

Coachella: Guns N' Roses-Reunion bestätigt
Guns N' Roses sind Headliner beim diesjährigen Coachella-Festival © Nikola Spasenoski / Shutterstock.com

Guns N' Roses-Fans sollten sich spätestens jetzt Tickets für das kommende Coachella-Festival sichern. Wie nun bestätigt wurde, ist die Band tatsächlich einer der Headliner für das Event im April. Es wird die erste Show seit 1993 sein, bei der die beiden Gründungsmitglieder Axl Rose und Slash wieder gemeinsam auf der Bühne stehen werden, berichtet "Billboard". Auch für den zweiten Headliner LCD Soundsystem wird es eine Reunion geben. Die Dance Group hatte zuletzt 2011 zusammen performt. Als dritter Headliner wurde Calvin Harris bekannt gegeben.

- Anzeige -

Headliner im April

Musikfans bekommen aber zudem die Chance auf eine ganze Reihe anderer Interpreten. So werden unter anderem auch Ellie Goulding, Underworld, Ice Cube, James Bay, Volbeat und Beach House, zusammen mit über 150 anderen Künstlern für Stimmung sorgen. Das diesjährige Coachella findet an den Wochenenden von 15.-17. Und vom 22.-24. April statt.

spot on news

— ANZEIGE —