Coachella-Festival 2016: Kanye West ist überraschend mit A$AP Rocky und Jack U aufgetreten

Kanye West überraschender Auftritt
Kanye West © Cover Media

Kanye West (38) begeisterte seine Fans mit gleich zwei Überraschungsauftritten beim Coachella-Festival.

- Anzeige -

Coachella-Festival 2016

Am Freitag [15. April] erschien der Rapper ('Stronger') plötzlich an der Seite seines Kollegen A$AP Rocky (27, 'Wild for the Night') auf der Bühne bei dem legendären Festival, wo er seinen Song 'Father Stretch My Hands Pt. 1' von dem neuen Album 'The Life of Pablo' zum Besten gab. Allerdings kam es schon nach wenigen Worten zu einem technischen Problem laut 'Billboard.com' und das Mikrofon fiel aus. Kanye bemerkte zunächst nichts und rappte weiter. Die Fans drängten sich näher an die Bühne heran, um den Rapstar zu hören. Die beiden wollten dann noch einen weiteren Song spielen, doch ihnen wurde der Sound abgedreht, weil A$AP Rocky bereits die vorgesehene Zeit überschritten hatte.

Kanye war nicht der einzige Überraschungsgast von A$AP Rocky: Gemeinsam mit ScHoolboy Q (29, 'Hell of a Night') von Black Hippy performte er den gemeinsamen Song 'Electric Body' - diesmal glücklicherweise ohne technische Probleme.

Später an dem Abend erschien Kanye erneut auf der Bühne: Er überraschte das Publikum bei dem Auftritt des DJ-Duos Jack U ('Mind') bestehend aus Skrillex und Diplo. Letzterer kündigte den Rapper während des Tracks 'Power' an und begeisterte die Fans.

Das Coachella-Festival findet in diesem Jahr vom 15.-24. April in der kalifornischen Wüste statt.

Cover Media

— ANZEIGE —