Coachella 2016: Kylie Jenner setzt bei ihrer Haarfarbe auf Pfirsich

Kylie Jenner setzt für Coachella auf Pfirsich
Kylie Jenner liebt es, ihre Haarfarbe zu ändern © instagram.com/kyliejenner

Coachella verleitet nicht nur Sängerin Taylor Swift zu einem neuen Styling. Auch Kylie Jenner zeigt sich rechtzeitig zum Festival mit frischer Haarfarbe: Die 18-Jährige überrascht auf ihrem Instagram-Profil mit pfirsichfarbener Haarpracht. Es ist nicht das erste Mal, dass die Schwester von Kim Kardashian ihren Look ändert.

Neue Haarfarbe fürs Festival

Als Naturhaarfarbe hat sie einen ähnlich dunklen Farbton wie ihre ältere Schwester Kendall Jenner. Doch Kylie Jenner bezeichnet das Haare färben selbst als Sucht. Mit 16 Jahren färbte sie sich die Haare ohne die Erlaubnis ihrer Mutter Kris. Seitdem könne sie nicht damit aufhören. "Ich fühle mich dann wie eine neue Person", erklärte sie einst auf ihrer Webseite. Die 18-Jährige war bereits als Blondine sowie mit knallpinken und türkisen Haaren unterwegs.

spot on news

— ANZEIGE —