Hollywood Blog by Jessica Mazur

Clooney-Hochzeit: Wo waren Angelina Jolie und Brad Pitt?

Clooney-Hochzeit: Wo waren Angelina Jolie und Brad Pitt?
Clooney-Hochzeit: Wo waren Angelina Jolie und Brad Pitt? © dpa, Ian Langsdon

von Jessica Mazur

"Zu Ehren von George Clooneys Hochzeit verwandelte sich der Sunset Strip in den Canal Grande.“ So wurde hier in LA gespottet, nachdem es am Freitag mitten in West Hollywood zu einem Rohrbruch kam und gigantische 36.000 Liter Wasser die Minute den Sunset runtersprudelten und für stundenlange Vollsperrungen sorgten. Autofahren ging nicht mehr. Da wären Gondeln vermutlich tatsächlich die einzige Option gewesen. Dass sich das rostige Rohr für seinen ganzen großen Durchbruch tatsächlich Clooneys Ehrentag ausgesucht hat, ist natürlich Quatsch, aber so ganz an den Haaren herbei gezogen ist es dann auch wieder nicht.

- Anzeige -

Denn die Hochzeit von George und seiner Amal hatte Hollywood in den letzten drei Tagen tatsächlich fest in Griff. Jede Menge Schlagzeilen, Breaking News und Live Ticker rund um die Uhr... das volle Programm eben. Und die Hochzeit von Hollywoods ewigem Junggesellen ist immer noch Klatsch-Thema Nummer eins. Denn schließlich ist die ganze große Frage der Clooney Hochzeit noch immer nicht gelöst. Diese lautet in Hollywood aber nicht „Was trug die Braut?“, sondern „Wo bitteschön waren Brad Pitt und Angelina Jolie?“

Wir alle haben sie gesehen, die illustren Fotos der Hochzeitsgesellschaft, inklusive jeder Menge prominenter Gesichter. Matt Damon, Bono, Bill Murray, Cindy Crawford, Emily Blunt, Anna Wintour... Doch von George Clooneys altem Buddy Brad Pitt und seiner Angie fehlte jede Spur. Wie kann das sein? Schließlich zitieren die US Medien doch seit Monaten die berühmten „Insider", die berichteten, dass Brad bei der Hochzeit als „Best Man“ fungieren würde. Und dann das: 'The Best Man is a No-Show'. Da brodelt Hollywoods Gerüchteküche natürlich gewaltig und alle fragen sich, was der Grund für Pitts Abwesenheit gewesen sein könnte.

Die einen behaupten, die aktuellen Dreharbeiten auf Malta hätten ihn und Angelina aufgehalten. Really? Brad Pitt lässt sich mit dem Helikopter quer durch Europa fliegen, um Kunst-Messen zu besuchen. Und dann schafft er für die Hochzeit seines besten Freundes nicht mal den kleinen Sprung übers Mittelmeer? Klingt fragwürdig. Andere behaupten, Brad und Angie wollten dem Hochzeitspaar mit ihrer Präsenz nicht das Spotlight stehlen. Naja, so graue Mäuse sind George und Amal ja nun auch nicht. Und wieder andere lästern, dass Angelina nicht gerne in der zweiten Reihe steht und lieber gar nicht erscheint, wenn eine andere attraktive Frau der Mittelpunkt der Party ist.

Ja, und dann gibt es da noch die Theorie, dass Brad und Angie vor Ort waren, sich aber erfolgreich vor allen Paparazzi versteckt hielten. Hm, klingt unwahrscheinlich, aber Fotos von Amal im Brautkleid gibt es schließlich auch keine. Den vollen Einblick in die „Hochzeit des Jahres“ hatte die Presse bislang demnach noch nicht. Warten wir es also ab. Warten wir es also ab. Vielleicht ist 'Best Man' Pitt ja doch noch irgendwo mit drauf... Ich bin gespannt!

Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur.

Clooney-Hochzeit: Wo waren Angelina Jolie und Brad Pitt?
© Bild: Jessica Mazur