Claudia Effenberg spricht offen über ihre Figur: "Ich sah aus wie ein gestrandeter Wal"

Claudia Effenberg spricht offen über ihre Figur: "Ich sah aus wie ein gestrandeter Wal"
Claudia Effenberg hat ein klares Ziel vor Augen: Zehn Kilo müssen runter

Claudia Effenberg möchte an ihrer Figur arbeiten

Es wurde viel gelästert und spekuliert: Hat Claudia Effenberg sich Botox spritzen oder liften lassen? Oder hat die Dirndl-Designerin einfach nur ein paar Kilo mehr auf den Hüften? Claudia Effenberg selbst ist sich bewusst, dass sie sich verändert hat. "Ich weiß, dass ich gerade nicht besonders toll aussehe", gibt sie jetzt im Interview mit 'Bunte' zu. Doch so soll es nicht bleiben, denn Claudia möchte an sich arbeiten.

- Anzeige -

Die extreme Veränderung ihrer Figur wurde der 50-Jährigen nach ihrem Urlaub in Miami erst richtig bewusst. Anfang Mai wurde sie am Strand von Paparazzi fotografiert. "Als ich die Fotos sah, war ich geschockt. Ich sah aus wie ein gestrandeter Wal", erinnert sich die Frau von Stefan Effenberg. Nach dem Schock hat sich die Designerin vorgenommen, wieder mit dem Sport anzufangen. "Ich stehe jetzt jeden Morgen eine Stunde früher auf und gehe bei uns im Haus aufs Laufband. Früher bin ich jeden Tag eine Stunde gelaufen. Das werde ich jetzt auch wieder tun."

Claudia Effenberg spricht offen über ihre Figur: "Ich sah aus wie ein gestrandeter Wal"
Es wurde viel über Claudia Effenbergs Figur spekuliert © picture alliance / dpa, Horst Galuschka

Bis zum 24. Juni möchte Claudia mindestens fünf Kilo abgespeckt haben, denn dann feiert ihre Tochter ihren Abi-Ball. Als Ziel hat sie sich jedoch zehn Kilo gesetzt. Ihre Erfolge und Niederlagen teilt sie öffentlich mit ihren Fans auf Facebook. Ehemann Stefan nehme sie so, wie sie ist. "Er sagt immer, 'ob fünf oder zehn Kilo mehr, ich liebe dich so wie du bist'", erzählt die 50-Jährige. Das ist zwar eine richtig süße Liebeserklärung, doch das reicht nicht aus, denn man muss sich auch selbst in seinem Körper wohl fühlen.

Um ihre Ziele zu erreichen, setzt Claudia Effenberg nicht nur auf Sport. Auch die Ernährung ist wichtig: "Ich achte extrem auf meine Ernährung. Kalorienzählen ist für mich der Schlüssel zum Erfolg." Spätestens am 24. Juni werden wir sehen, ob sie es geschafft hat die fünf Kilo loszuwerden.

— ANZEIGE —