Claudia Effenberg: Sohn nach Unfall in Krankenhaus

Claudia Effenberg: Sohn nach Unfall in Krankenhaus
Claudia Effenberg mit ihrem Sohn Thomas © ddp images

Rücksichtslosigkeit im Straßenverkehr führt immer wieder zu schweren Unfällen. Nun hat es den Sohn von Claudia Effenberg (50, "Eigentlich bin ich ja ganz nett") erwischt. Der 14-Jährige wurde auf dem Fahrradweg von einem Motorradfahrer angefahren. Die Folge: Ein Knochenbruch und ein Rettungswagen-Einsatz. Zu allem Überfluss beging der Verursacher Effenberg zufolge auch noch Fahrerflucht.

- Anzeige -

Von Motorrad erfasst

Auf Facebook veröffentlichte sie ein Foto vom Ort des Geschehens und schrieb dazu: "Mein Sohn wurde ins Krankenhaus gefahren und hat einen Bruch weil so ein netter Herr auf einem Motorrad den Fahrradweg überquerte! Und noch Fahrerflucht!"

Der 14-Jährige Sprössling stammt aus Effenbergs früherer Ehe mit Ex-Fußballer Thomas Strunz (47). Die beiden haben außerdem eine 16-jährige Tochter. Heute ist die Designerin mit Stefan Effenberg (47, "Ich hab's allen gezeigt") verheiratet.

spot on news

— ANZEIGE —