Claudia Effenberg rockt den Leipziger Opernball

Was gibt es denn so Neues bei Familie Effenberg? Auf diese Frage Antwortet Claudia gern.

Auf den gediegenen Dreiviertel-Takt der Leipziger Opernball-Musik hat Claudia Effenberg anscheinend keine Lust. Etwas überdreht rockt sie lieber, statt zu schwelgen. In Plauderlaune ist Frau Effenberg (dank des Proseccos?) ebenfalls.

Sie erzählt unter anderem, dass ihr morgens bei der Anprobe noch das Kleid geplatzt sei, das wäre ihr aber "völlig wurscht" gewesen. Familie Effenberg zieht außerdem bald nach München und ihr Mann Stefan hasst rote Teppiche. Achso!

— ANZEIGE —