Claire Danes: Was wird ihr Sohn mal arbeiten?

Claire Danes (36) fände es toll, wenn ihr Sohn später mal Umweltingenieur wird.

- Anzeige -

Zukunftssorgen

Mit zarten 16 Jahren verzauberte Claire schon eine ganze Generation, als sie als schüchterne Julia in 'Romeo & Julia' mit Leonardo DiCaprio (40) flirtete. Heute, knapp 20 Jahre später, läuft ihre Karriere so gut wie eh und je, derzeit begeistert sie als bipolare CIA Agentin Carrie Mathison in 'Homeland'.

Obwohl der Hollywood-Gott eindeutig auf ihrer Seite ist, ist die Darstellerin nicht sicher, ob ihr Nachwuchs den gleichen Weg einschlagen soll. Gemeinsam mit ihrem Mann Hugh Dancy (39, 'Hannibal'), der ebenfalls als Schauspieler arbeitet, erzieht sie den zwei Jahre alten Cyrus. Im Interview mit 'TimesTalks' sprach sie darüber, was sich die berühmten Eltern für ihren Spross wünschen:

"Hugh und ich sagen immer: Wir wollen, dass er Umweltingenieur wird. Wir haben zwar keine Ahnung, was das genau ist, aber es klingt gut und vor allem sehr, sehr, sehr weit weg von einem Performance-Leben!"

Also wäre sie nicht glücklich, wenn Cyrus später selbst Schauspieler werden wollen würde? "Diese Vorstellung macht mich nervös", gestand Claire offen. "Wenn er sich dafür interessieren würde, würde ich ihn unterstützen … hoffe ich!"

Claire Danes und Hugh Dancy haben sich 2007 beim Dreh zu 'Spuren des Lebens' kennengelernt und sagten 2009 Ja zueinander.   

Cover Media

— ANZEIGE —