Claire Danes: Mein Ehemann ist so heiß

Claire Danes und Hugh Dancy
Claire Danes und Hugh Dancy © coverme.com

Claire Danes (34) schwärmt immer noch für ihren Ehemann Hugh Dancy (38).

- Anzeige -

Das vergesse ich immer

Die Golden-Globe-Preisträgerin ('Brokedown Palace') vergisst manchmal, dass ihr Gatte ('Hannibal') richtig gut aussieht, dann muss sie sich eben dran erinnern. Die beiden heirateten 2009 und fest steht, dass die Phase der Verliebtheit noch nicht vorbei ist. Laut der Hollywoodschönheit sei sie immer noch sehr verknallt in den Vater ihres elf Monate alten Sohnes Cyrus. "Es ist wahr, dass man oft vergisst, die Person, mit der man am Vertrautesten ist, richtig zu sehen", verriet sie dem 'Glamour'-Magazin. "Aber bisweilen komme ich darauf und denke 'Oh mein Gott! Du bist wirklich, wirklich heiß!'"

So sehr sie sich am Aussehen ihres Ehemannes erfreuen kann - wenn es um ihren eigenen Look geht, zeigt sich Claire Danes nicht so enthusiastisch. Sie beharrte darauf, dass sie wie ihre Serienfigur Carrie Mathison, die sie in der Erfolgs-Show 'Homeland' verkörpert, gar nicht glamourös sei. "Ich habe mich wirklich niemals damit befasst, wunderschön auf der Leinwand auszusehen", gab Danes zu. "Das ist einfach nicht mein Ding. Für Carrie ist es auch nicht relevant. Ich muss mir darüber keine Sorgen machen und finde das wirklich toll. Ich liebe es, im Make-up-Trailer zu sitzen und mein Make-up in 15 Minuten zu bekommen, anstatt anderthalb Stunden."

Um das Aussehen macht sich der Star also nicht so viele Gedanken, aber auch das Älterwerden ist etwas, auf das sich die Schauspielerin nicht konzentriert. Stattdessen sei sie glücklich und entspannter damit, wer sie ist und was sie tun kann. "Ich bin in meinen Dreißigern glücklicher. Ich bin mir klarer, wer ich bin und bin dabei weniger rechtfertigend und akzeptiere meine Grenzen und bin mir bewusster darüber, wozu ich imstande bin", so Claire Danes.

© Cover Media

— ANZEIGE —