Claire Danes ist "total verliebt"

Claire Danes ist "total verliebt"
Claire Danes © Cover Media

Claire Danes (36) ist mit ihrem Ehemann nach wie vor glücklich. Tatsächlich wird das Eheleben für sie immer interessanter.

- Anzeige -

Nach sechs Jahren Ehe

Während für viele Paare nach einigen Jahren Ehe Langweile einkehrt, ist bei der Schauspielerin ('Homeland') das Gegenteil der Fall: Sie sei in ihren Gatten Hugh Dancy (40, Shopaholic - Die Schnäppchenjägerin') auch nach sechs Jahren "immer noch total verliebt", versicherte die blonde Schönheit im Interview mit dem 'Express'.

"Ich mag Herausforderungen - wie es eine Ehe ist. Als ich Hugh getroffen habe, war ich glücklicher Single und wollte eigentlich keine Beziehung. Bis ich gemerkt habe, dass das Leben mit ihm so viel mehr Fun ist."

Das Leben als verheiratete Frau habe mit ihrer Serie 'Homeland' deshalb auch eine wichtige Gemeinsamkeit. "Sie werden beide immer besser. Weil einem das Leben immer neue interessante Dinge vorsetzt. Und im Fall unser Show übernehmen das die Drehbuchautoren", grinste Claire, die die neueste Staffel des TV-Hits in Berlin drehte.

Als manisch-depressive CIA-Agentin Carrie Mathison wurde sie in der letzten Staffel Mutter und hatte in ihrer Rolle mit postnatalen Depressionen zu kämpfen. Im echten Leben ist Claire derweil glückliche Mama des kleinen Cyrus (3). Das machte die Storyline schwierig für sie. "Das war nicht so toll, vor allem weil ich ein Kind im ähnlichen Alter hatte", gestand Claire Danes der britischen 'Marie Claire'. "Und ich bin weit davon entfernt, Mordgelüste gegenüber einem Kind zu haben… aber ich weiß, wie komplex es ist, Mutter zu sein, selbst wenn alles gut läuft."

Cover Media

— ANZEIGE —