Cindy Crawfords Tochter darf doch modeln

Gerade einmal zehn Jahre ist Cindy Crawfords Tochter Kaia alt und arbeitet schon als Model. Für Cindy kein Problem - solange es das Umfeld stimmt. Gerüchten zufolge soll die 46-Jährige ihr Töchterchen zurückgepfiffen haben, nachdem diese ihr Debüt bei einer Versace-Kinderkollektion gegeben hatte. Das stimmt aber offenbar nicht ganz.

- Anzeige -

"Ich wurde von Donatella Versaces Pr-Agenten angerufen, die ich noch kenne. Ich habe vor Jahren auch einmal für Versace gemodelt. Sie sagten, dass sie eine neue Kids-Linie auf den Markt bringen und dass sie Kaia gern dafür hätten", sagte sie 'Access Hollywood' zufolge. "Natürlich bin ich eine fürsorgliche Mutter. Deswegen fragte ich, wer die Fotos macht und machte deutlich, dass sie keine Make-up tragen soll." Es sei einfach ein Versuch gewesen und Kaia soll es Spaß gemacht haben. "Wir haben aber nicht ihre Modelkarriere in Gang gebracht, es war nur eine einmalige Sache. Und dann hieß es, ich hätte es ihr verboten."

— ANZEIGE —