Ciara und Russell machen es nach "Jesus' Art"

Ciara und Russell machen es nach "Jesus' Art"
Russell Wilson und Ciara © Cover Media

Ciara (29) und Russell Wilson (26) wollen erst miteinander schlafen, wenn sie Mann und Frau sind.

- Anzeige -

Wahre Liebe wartet

Die Sängerin ('Like A Boy') ist seit Anfang des Jahres mit den Footballspieler zusammen, im vergangenen Monat machten sie bei den BET Awards ihre Liebe öffentlich.

Zwischen den beiden läuft es hervorragend - auch, wenn es keinen Sex gibt.

"Ich habe sie gefragt, was sie machen würde, wenn wir das ganze Zeug vernachlässigen und es auf Jesus' Art machten", verriet der Sportler während einer Fragestunde in einer Kirche und berichtete weiter, dass seine Freundin mit der Abmachung einverstanden sei.

Der Quarterback der Seattle Seahawks musste allerdings zugeben, dass ihm das Unterfangen, die Finger von seiner heißen Braut zu lassen, ganz schön schwer falle, immerhin sei Ciara auf einer Skala von 1 bis 10 eine glatte 15. "Ihr müsst alle für uns beten!" rief er der Gemeinde lachend zu.

Auf dem roten Teppich der BET Awards zeigte sich die Musikerin ähnlich angetan von ihrem Liebsten: "Er ist toll, er ist wirklich großartig. Es läuft mehr als gut", strahlte sie gegenüber 'Extra'. "Gott weiß alles und ich bin sehr glücklich. Ein toller Typ."

Die Wort-Turteleien bedeuten allerdings nicht, dass es zwischen den Täubchen nicht auch mal Knatsch geben würde. Bei seinem Besuch in der Talkshow von Jimmy Kimmel (47) wurde Russel ein Video vorgesetzt, in dem Ciara von Tom Brady (37), dem Quarterback der Patriots, schwärmt. Die Amerikanerin lässt sich in dem Clip dazu hinreißen zu sagen, sie würde Brady "den ganzen Tag, jeden Tag anfeuern".

Russell gestand Jimmy Kimmel daraufhin: "Das war unser erster Streit. Das habe ich vor etwa einer Woche entdeckt. Ihre Antwort war, dass sie in der darauffolgenden Woche die Seattle Seahawks anfeuerte und die ganze Zeit auf unserer Seite stand. Na ja, ich weiß nicht …"

Scheint, als hätten Ciara und Russell Wilson zwar den Bereich ihrer Beziehung, der sich zwischen den Laken abspielt, geklärt, bei anderen Dingen müssen sie sich wohl noch ein wenig zusammenraufen. 

Cover Media

— ANZEIGE —