Ciara ist noch nicht fertig

Ciara ist noch nicht fertig
Ciara © Cover Media

Ciara (29) ist leidenschaftliche Mutter. Warum also nur ein Kind großziehen?

- Anzeige -

Familienplanung

Gemeinsam mit ihrem Exfreund Future (31, 'Dirty Sprite') erzieht die erfolgreiche Sängerin ('I Bet') den 15 Monate alten Future Zahir. Obwohl sie sich vom Kindsvater getrennt hat, glaubt Ciara weiter ans Familienglück - vielleicht klappt es ja mit ihrem neuen Freund Russell Wilson (26), dem Quarterback der Seattle Seahawks?

"Ich will auf jeden Fall mehr Kinder, ja", schwärmte Ciara gegenüber 'People' und deutete an, dass sich auch ihr Neuer Nachwuchs vorstellen könnte: "Russell und ich sprechen über vieles… Über viel Gutes! Er ist einfach ein unglaublicher Kerl. Dass er in meinem Leben ist, ist toll. Ich kann sagen: Das Leben meint es gut mit mir."

Bis der neue Nachwuchs auf der Welt ist, kann Ciara ihrem Erstgeborenen beim Wachsen zusehen. Er beginnt gerade, erste Wörter zu formen - und schon steht Mami vor einer Herausforderung: "Er ist wie ein Papagei und kopiert alles, was man sagt… Jetzt muss man aufpassen!" lachte sie.

Doch nicht nur auf ihre Wortwahl achtet die Entertainerin seit 15 Monaten genau: Sie richtet ihr gesamtes Leben auf ihren Kleinen aus. Im Mai betonte Ciara im Gespräch mit 'USA Today': "Alle Entscheidungen, die ich jetzt treffe, müssen viel vorsichtiger durchdacht werden, weil sie meinen Sohn betreffen könnten, sogar Entscheidungen, die ich bei der Arbeit treffe. Es fängt mit mir an und wie ich meine Welt gestalte. Es hat mir Feuer unterm Hintern gemacht, ich will mich fordern. Aufgeben geht nicht."

Cover Media

— ANZEIGE —