Chuck Berry feiert 90. Geburtstag - und kündigt neues Album an

Chuck Berry: Geburtstag mit Album-Ankündigung
Chuck Berry © Cover Media, CoverMedia

Neue Platte in Planung

Er ist nicht zu stoppen: Chuck Berry plant ein neues Album.

Der US-amerikanische Sänger ('Johnny B. Goode) feierte am Dienstag den 18. Oktober seinen 90. Geburtstag und nutzte die Feierlichkeit, um eine neue Platte anzukündigen - und zwar Jahrzehnte nach seiner letzten! Das Werk wird den Namen 'Chuck' tragen und seiner Frau Themetta Tribut zollen, mit der der legendäre Musiker bereits 68 stolze Jahre verheiratet ist.

"Dieses Album ist meiner geliebten Toddy gewidmet. Mein Schatz, ich werde alt", erklärte Chuck Berry in einem offiziellen Statement. "Ich habe lange an dieser Platte gearbeitet - jetzt kann ich mich zur Ruhe setzen."

Die meisten der Songs, die auf dem neuen Album zu hören sein werden, schrieb, vertonte und produzierte der Bühnenstar selbst. Außerdem holte er sich seine Kinder ins Boot: Tochter Ingrid spielte Mundharmonika, während sein Sohn Charles Berry Jr. an der Gitarre saß. Musikalische Unterstützung erhielt der Sänger zusätzlich von seinen langjährigen Kollegen Jimmy Marsala, Robert Lohr und Keith Robinson.

Schon 2012 deutete Chuck Berry an, noch viele Songs, die er vor 20 Jahren schrieb, im Revers zu haben. Damals sagte er bei einem Tributkonzert in der Rock and Roll Hall of Fame: "Sobald ich jemanden finde, der mich anleiten kann - ich kenne mich doch ein wenig in der Industrie aus -, möchte ich [die Songs] herausbringen. Ich werde zurückkommen und sie veröffentlichen, wenn ihr wisst was ich meine", ließ die Rock-Ikone wissen.

Veröffentlicht wird 'Chuck' 2017 von Dualtone Records. Das bisher letzte Album von Chuck Berry erschien 1979.

Cover Media

— ANZEIGE —