ChrisTine Urspruch schaltet auf Durchzug

ChrisTine Urspruch schaltet auf Durchzug
ChrisTine Urspruch © Cover Media

ChrisTine Urspruch (45) hat ein Mittel gefunden, wenn Leute sich über ihre Größe lustig machen.

- Anzeige -

Bei blöden Bemerkungen

Die Seriendarstellerin ('Tatort') misst 132 Zentimeter und ist deshalb manchmal doofen Sprüchen ausgesetzt, aber die lässt sie gar nicht erst an sich rankommen. "Mit Humor oder ich schalte auf Durchzug. Manchmal denke ich mir, die ist es gar nicht wert, dass ich mir jetzt eine schlagfertige Antwort überlege", verriet die Remscheiderin gegenüber 'Bild' ihre Methode bei ignoranten Mitbürgern.

Ihre Größe hätte aber auch Vorteile, so könne sie sich den schicken Regenmantel ihrer zehnjährigen Tochter Lilo ausleihen. Und für den Alltag nimmt sie einfach einen faltbaren Tritthocker mit.

Manchmal quälen sie allerdings auch gesundheitliche Probleme: "Ja, mein Rücken und meine Schultern sind durch das ständige Nach-oben-Schauen schon sehr belastet und ich habe eine leichte Tendenz zum Hohlkreuz. Deswegen mache ich jetzt bewusster Ausgleichssport wie Yoga. Das tut mir wirklich wahnsinnig gut. Ich nehme auch verstärkt Massagen in Anspruch und gehe regelmäßig zum Osteopathen. Das richtet mich innerlich wie äußerlich."

Aber Gesundheit interessiert die Blondine generell - in Serien wie 'Tatort' und 'Dr. Klein' spielt sie eine Medizinerin und könnte sich das auch beruflich vorstellen, wie sie 'dpa' verriet: "Mittlerweile, weil ich ja eine Ärztin spiele, hätte ich tatsächlich gerne Medizin studiert. Das finde ich wahnsinnig spannend."

Zunächst kann ChrisTine Urspruch erst mal wieder vor der Kamera wieder im weißen Kittel glänzen: Heute [2.Oktober] startet um 19.25 Uhr die zweite Staffel von 'Dr. Klein'.

Cover Media

— ANZEIGE —