ChrisTine Urspruch: "Mein Leben ist entspannter"

ChrisTine Urspruch
ChrisTine Urspruch © Cover Media

ChrisTine Urspruch (44) wollte, dass sich der TV-Zuschauer an der Unkorrektheit ihrer neuen Serie reibt.

- Anzeige -

Als in der Serie

Die Darstellerin ('Tatort') ist ab heute Abend [10. Oktober] in der Rolle als Dr. Klein in der gleichnamigen Sendung zu sehen, die ihr auf den 1,32 Meter kleinen Leib geschneidert wurde. Die Fernsehserie spielt geradezu mit Klischees: Es gibt einen homosexuellen Chefarzt, einen Macho-Oberarzt und: eine kleinwüchsige Kinderärztin! Schnell wird klar, dass es sich nicht um die typische Arztserie handelt. "Die Geschichten spielen nicht nur in der Klinik, sondern Dr. Klein hat auch ein turbulentes Privatleben", erklärte die Hauptdarstellerin im 'Bild'-Interview in Bezug auf ihren Charakter und erläuterte: "So gibt es dramatische, und humorvolle Momente. Aber vor allem spielen wir bewusst mit Vorurteilen. Man soll sich ein bisschen an dieser Unkorrektheit reiben. Deswegen haben wir die kleinwüchsige Oberärztin auch Dr. Klein genannt."

So muss sich die zierliche Powerfrau in der TV-Show reihenweise Kommentare zu ihrer Größe gefallen lassen - das habe aber glücklicherweise nicht viel mit dem Privatleben der Schauspielerin selbst zu tun. "Die ständigen Bemerkungen sind übertrieben. Mein Leben ist, was solche Äußerungen betrifft, wesentlich entspannter", freute sich die Blondine. Trotzdem sei nicht alles überspitzt dargestellt worden: "Einige Dinge sind authentisch, zum Beispiel die Situationen, in denen ich Kindern begegne. Ich saß mal in einem Café und als ich zur Toilette ging, sagte das dreijährige Mädchen am Nachbartisch ganz erstaunt zu ihrer Mutter: 'Guck mal, das Mädchen geht schon alleine zum Klo.' Ich werde von Kindern auch öfters gefragt, warum ich denn schon Kaffee trinken darf. Ich finde es gut, wenn man solche Erfahrungen weiter gibt. Vielleicht sorgen wir so für ein anderes Selbstverständnis in der Gesellschaft."

Für die in Remscheid geborene TV-Schöne ist die Serie wie ein Sechser im Lotto. Im Gespräch mit 'rp-online.de' betonte sie: "Ja, sie ist für mich entwickelt worden. Das ist wirklich ein Jackpot. Es fühlt sich gut an und erfüllt mich mit Freude, ist aber auch mit Verantwortung verbunden." Sie freue sich vor allem darüber, bei etwas völlig Neuem dabei sein zu dürfen: "Ich glaube, dass es so etwas in der Form bisher nicht gegeben hat, weil vieles im Umkehrschluss funktioniert. Die Charaktere sind auf den ersten Blick extrem, erweisen sich dann aber als sehr normal."

'Dr. Klein' mit ChrisTine Urspruch ist ab dem 10. Oktober immer freitags um 19.25 Uhr im ZDF zu sehen.

Cover Media

— ANZEIGE —