Christina Stürmer im Mutterglück: "Das Kind hat uns zusammengeschweißt"

Christina Stürmer bringt Familie und Karriere unter einen Hut.
Christina Stürmer bringt Familie und Karriere unter einen Hut. © picture alliance

Christina Stürmer: "Das Kind hat uns zusammengeschweißt"

Christina Stürmer (34) findet, dass ihre kleine Tochter Marina der Familie gut tut. Die Sängerin verbringt seit der Geburt ihres Mädchens viel mehr Zeit mit der Familie. Das liegt daran, dass ihr Freund Oliver Varga (33) und die kleine Marina immer dabei sind, wenn sie unterwegs ist und arbeiten muss.

- Anzeige -

Segen für die Familie

Ihr Freund ist zwar gleichzeitig der Gitarrist in ihrer Band und bei Auftritten dabei, doch durch die gemeinsame Tochter wächst das Paar noch enger zusammen, wie Christina der 'Gala' im Interview verriet: "Die Romantik kommt nicht zu kurz, im Gegenteil, das Kind hat uns zusammengeschweißt."

Ihr Freund habe sich als sehr guter Papa bewiesen, wenn Christina mal keine Zeit für das Kind habe. Sobald ein bisschen Zeit da ist, sind die Prioritäten jedoch klar: "Marina und mein Freund Oliver sind mit dabei, wenn ich drehe und verbringen die Zeit im Backstage-Bereich."

Im Sommer 2015 sah die Powerfrau noch nicht vorher, dass ihr die Balance zwischen Musik und Kind eines Tages so leichtfallen könnte.

Christina Stürmer im Interview mit VIP.de
Christina Stürmer im Interview mit VIP.de "Babys schlafen doch auch auf der Waschmaschine, oder? 00:03:45
00:00 | 00:03:45

Im Interview mit dem 'Express' konnte sich die Musikerin ein Leben als Mutter und Sängerin damals (noch) nicht vorstellen: "Ich bin noch nicht bereit dazu, 'Mama' genannt zu werden. Ich weiß sehr gut, dass das Leben als Mutter nicht zu Tourneen und Live-Konzerten passt." Dass das definitiv nicht so ist, zeigt Mama Christina Stürmer jetzt.

Cover Media

— ANZEIGE —