Christina Stürmer: Fans freuen sich über die Geburt von Tochter Marina - und sind vom Namen begeistert

Christina Stürmer: Candystorm für Baby Marina
Christina Stürmer © Cover Media

Christina Stürmer (34) sorgte mit ihren Baby-News für Begeisterung bei ihren Fans.

- Anzeige -

Sängerin im Mama-Glück

Am Sonntag [28. August] verkündete die Sängerin ('Ich lebe') auf Facebook: "Sie ist daaaaa!" Gemeint ist Töchterchen Marina, die laut der stolzen Mama "mit einem Startgewicht von knapp 3 kg und einer gewaltigen Gesangsstimme auf die Welt gekommen" ist.

"Uns geht's super und wir freuen uns jetzt auf das wohl größte und vor allem schönste Abenteuer in unserem Leben", schrieb die Österreicherin zu einem Bild, das den Fußabdrucks der Kleinen zeigt. 

Über 108.000 Fans reagierten auf den Post mit Likes und Hearts, in den Kommentaren hagelte es Glückwunschnachrichten. "Ich freue mich mit Euch über die Geburt Eurer Tochter MARINA", kommentierte eine Anhängerin. "Euer Leben wird von nun an so viel reicher sein, denn es gibt keine ehrenvollere und schönere Aufgabe, als einen kleinen Menschen auf seinem Weg zu begleiten."

Vor allem der Name Marina scheint den Fans gut zu gefallen, mehrere Komplimente erhielt Christina Stürmer für die Wahl. Dass sie und Freund Oliver Varga (35) nicht wie viele Promis einen außergewöhnlichen Namen wählen würde, machte sie schon vor der Geburt deutlich. "Unser Kind wird schon eher einen traditionellen Namen haben. Wir haben auch alle die typisch-deutsch-österreichischen Standardnamen und auch keine Zweitnamen", erklärte Christina Stürmer vor der Geburt im Interview mit 'promipool.de'.

Cover Media

— ANZEIGE —