Christina Ricci: Jetzt ist sie Mama

Christina Ricci und James Heerdegen
Christina Ricci und James Heerdegen © Cover Media

Christina Ricci (34) schwelgt offenbar im Mutterglück.

- Anzeige -

Eines kleinen Sohnes

Wie 'Us Weekly' berichtet, brachte die Hollywood-Darstellerin ('Sleepy Hollow') jüngst ihr erstes Kind - einen Jungen - zur Welt. Den frischgeborenen Sohnemann zieht sie mit ihrem Mann, dem Dollyfahrer James Heerdegen, groß, den sie 2011 am Set der Serie 'Pan Am' traf und im Oktober des vergangenen Jahres schließlich heiratete.

Gerüchte, dass Christina ein Baby erwartet, machten erstmals im Mai die Runde. Damals wurde die Schöne mit einem verdächtigen Bäuchlein am Flughafen in Los Angeles gesichtet und daraufhin dauerte es nicht lange, bis sie und ihr Gatte die freudige Nachricht in den Medien bestätigten. "Sie sind total aus dem Häuschen und bereit für einen Tempowechsel", gab zu jener Zeit ein Nahestehender des Paares preis.

Dass sie sich mit ihrem Liebsten Nachwuchs wünscht, plauderte Christina übrigens schon vor ihrer Hochzeit aus. Im Mai 2013 schwärmte sie gegenüber 'Us Weekly': "Ich kann es kaum erwarten, unsere eigene kleine Welt zu erschaffen, vollgestopft mit kleinen Dingen."

In Sachen Fernsehen scheinen sich die zwei Turteltauben derweil nicht immer einig zu sein, wie die Amerikanerin vor einiger Zeit im Interview mit 'Access Hollywood' zugab: "Ich bin von 'True Crime' besessen, der 'Investigation Discovery'-Sender ist mein Liebling. Da laufen nur Krimi-Sendungen, wirklich dramatische! [James] denkt, dass es manchmal ein bisschen viel ist. Ich glaube, am Anfang sagte er noch 'Das ist interessant, dass du dieses Zeug liebst' und schließlich meinte er 'Können wir bitte umschalten? Ich kann keine weitere Stunde davon gucken'", so Christina Ricci lachend.

Cover Media

— ANZEIGE —