Christina Applegate: Schwangerschaft macht sie zum Monster

Christina Applegate: Schwangerschaft macht sie zum Monster
© Splash News

Grundlose Schrei-Anfälle

Schwanger sein ist gar nicht so einfach. Diese Erfahrung muss im Moment auch Christina Applegate machen. Während eines Auftritts in der US-Show 'Jimmy Kimmel Live!' verriet die 38-Jährige, dass ihr die Schwangerschaft ziemlich zu schaffen mache. „Ich habe alles, was man so in den Büchern liest“, so Christina. „Die Essgelüste, die Morgenübelkeit, die Stimmungsschwankungen... Die Morgenübelkeit ist so schlimm. Oh, mein Gott.“

- Anzeige -

Eigenen Angaben zufolge verwandelt sich die Schauspielerin regelmäßig in ein echtes Monster, das ohne Grund losschreit. „Es ist, als ob du aus deinem Körper heraustrittst und dieses wahnsinnige Monster beobachtest, das du selbst bist. Und du willst es stoppen, aber irgendwie ist es ganz lustig anzusehen.“ Ob es ein Junge oder ein Mädchen wird, das aus Christina Applegate regelmäßig ein Monster macht, ist bislang noch nicht bekannt.

(Fotos: Splash)

— ANZEIGE —