Christina Aguilera will noch ein Kind

Matt Rutler und Christina Aguilera haben bereits eine gemeinsame Tochter.
Matt Rutler und Christina Aguilera könnten schon bald erneut Eltern werden. © Steve Jennings

Im Hause von Christina Aguilera (34) stehen angeblich alle Zeichen auf Nachwuchs.

- Anzeige -

Die Vorbereitungen laufen

Die leidenschaftliche Musikerin ('Beautiful') hat bereits zwei Kinder: Sohnemann Max (7) aus ihrer Ehe mit Jordan Bratman (38) und die zwölf Monate alte Tochter Summer Rain mit ihrem aktuellen Verlobten Matt Rutler (30). Eigentlich sollten jetzt erst einmal die Hochzeitsglocken läuten, doch wie es scheint, spielen die Mama-Hormone der Blondine verrückt: Christina will unbedingt noch ein Baby, am besten jetzt gleich.

Eine Freundin der Entertainerin hat dem amerikanischen Magazin 'OK!' verraten, dass Christina wieder schwanger werden will und sogar bereit sei, mit Babybauch vor den Traualtar zu treten.

Damit es dem Kind später in ihrem Bauch besonders gut geht, hat die Chart-Lady schon mit den Vorbereitungen begonnen: Sie trinkt angeblich keinen Alkohol mehr, nimmt pränatale Vitamine und hat auch schon an Gewicht zugelegt - der Nachwuchs muss schließlich genährt werden!

Es dürfte spannend werden, wie Christina Aguilera und Matt Rutler die Schwangerschaft und die geplante Hochzeit timen werden. Der Produktionsassistent und Gitarrist ging im Februar 2014 vor seiner Pop-Blondine auf die Knie, wann, wo oder wie die Turteltauben heiraten wollen, ist noch unbekannt.

Fest steht nur: Die Musikerin ist leidenschaftlich gern Mutter, kein Wunder also, dass sie ihre Familie vergrößern will. Vor Kurzem schwärmte Christina Aguilera gegenüber 'E! News': "Meine Kinder inspirieren mich nonstop. Ich lerne so viel von ihnen, jeder Tag ist ein neues Abenteuer. Ich könnte nicht glücklicher sein, Max und Summer sind das Licht meines Lebens."  

Cover Media

— ANZEIGE —