Christina Aguilera: Sie bekommt ein Mädchen

Christina Aguilera
Christina Aguilera © Cover Media

Christina Aguilera (33) darf sich auf weiblichen Nachwuchs freuen.

- Anzeige -

Töchterchen auf dem Weg

Laut 'JustJared.com' befand sich die schwangere Popsängerin ('Beautiful') am Freitag für einen Auftritt in der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur, wo sie preisgab, dass sie und ihr Verlobter Matthew Rutler ein Mädchen erwarten. Für das Paar ist dies das erste gemeinsame Kind, allerdings hat die Musikerin bereits einen sechsjährigen Sohn aus ihrer geschiedenen Ehe mit Jordan Bratman.

Dass Aguilera in anderen Umständen ist, wurde erstmals im Februar bekannt - nur wenige Wochen nachdem sie ihre Verlobung ankündigte. "Er fragte und ich antwortete...", twitterte die Bühnen-Ikone damals mit einem Foto ihres Verlobungsring.

Über ihre Rolle als Mutter sprach die Blondine derweil bereits in der Vergangenheit. Im Interview mit 'Dateline NBC' erklärte sie einst, wie wichtig ihr Sohn Max für sie sei: "Er ist mein Herz, er ist meine Welt. Er ist einfach mein Baby", schwärmte die stolze Mama. Sie selbst wuchs in einer zerrütteten Familie auf - ein Schicksal, dass sie ihrem Nachwuchs ersparen will. Dazu sagte sie einst: "Bisher habe ich das auf jeden Fall geschafft. Egal was passiert, ich weiß, dass [mein Sohn] in einer sehr sicheren Umgebung aufwächst."

Sie selbst fühlte sich als Kind nie wirklich sicher. "Ich fing an zu singen, als Ventil. Durch den Schmerz zu Hause kam meine Liebe zur Musik zustande", erinnerte sich Christina Aguilera vor einigen Jahren im Gespräch mit 'E! News'.

Cover Media

— ANZEIGE —