Christina Aguilera ist wieder blond

Christina Aguilera ist wieder blond!
Aus rot mach platinblond: Christina Aguilera hat mal wieder ihre Haarfarbe geändert © instagram.com/xtina, SpotOn

Bye bye, rote Mähne!

"Oh mein Gott, ich liebe diese Farbe" oder auch "So viel besser als das Blond" hatten Christina Aguileras Fans im Juni frohlockt.


- Anzeige -

Damals legte sich die Sängerin ("What A Girl Wants") überraschend eine rote Mähne zu. Schade nur, dass der 35-Jährigen der feurige Look dann doch nicht so gut gefiel wie ihren Fans: Seit dem Wochenende zeigt sich Aguilera wieder mit einer gewohnteren Haarfarbe. Sie ist wieder auf platinblond umgeschwenkt, wie ein Instagram-Schnappschuss beweist.

Auch eine Begründung hat Aguilera parat: "Blonde haben eben wirklich mehr Spaß", schrieb sie unter ihr Foto - was ja eigentlich nur den Schluss zulässt, dass die vier Monate als Rothaarige nicht eben besonders unterhaltsam waren. Aguileras Follower nahmen den Wandel diesmal allerdings nicht ganz so begeistert auf. Zu dominieren schien die Frage, wer nun, so ganz in blond, wem ähnlich sieht: Ob also Christina Aguilera Lady Gagas (30, "Telephone") Look kopiert - oder nicht doch eher umgekehrt.

spot on news

— ANZEIGE —