Christina Aguilera: Ihre Tochter heißt Summer Rain

Christina Aguilera
Christina Aguilera © Cover Media

Christina Aguilera (33) hat ihren Nachwuchs Summer Rain genannt.

- Anzeige -

Jetzt ist es raus!

Wie die Sängerin ('Beautiful') auf Twitter bestätigte, erblickte ihre Tochter am Samstag das Licht der Welt, und diese scheint ihren Namen den sommerlichen Schauern, die jüngst Los Angeles heimsuchten, zu verdanken. Christina, die die Kleine mit ihrem Verlobten Matt Rutler großzieht, schrieb dazu auf dem sozialen Netzwerk: "Wir sind so stolz, unsere wunderschöne Tochter Summer Rain Rutler auf der Welt begrüßen zu dürfen." Tausende von Fans freuten sich mit der Popmusikerin und beglückwünschten sie daraufhin.

Ihre Schwangerschaft genoss Christina übrigens in vollen Zügen, auch wenn sie einige Pfunde dabei zulegte. Für das 'V'-Magazin ließ sie sogar hochschwanger alle Hüllen fallen. "Als Frau bin ich stolz, in allen Phasen meines Lebens meinen Körper so zu akzeptieren, wie er ist; furchtlos und selbstbewusst zu bleiben und mich den unbekannten Dingen, die die Zukunft für mich bereit hält, hinzugeben", bekräftigte die Bühnen-Diva in diesem Zusammenhang.

Ihren Liebsten lernte Christina 2010 am Set ihres Filmes 'Burlesque' kennen, bevor er im Februar vor ihr auf die Knie ging. Zuvor war sie mit Jordan Bratman verheiratet, mit dem sie den sechsjährigen Sohn Max hat.

Die Mutterschaft hält die Blondine indes nicht davon ab, sich sexy zu fühlen. "Beeinflusst mich das Mutter-Sein auf kreative Weise? Zum Beispiel im Sinne von 'Das sollte ich nicht tragen, weil ich Mutter bin'? Nein! Das wäre mir gegenüber nicht fair. Es ist wichtig, sich einen starken Sinn für sich selbst zu bewahren, wenn man Mutter ist. Man ist immer noch man selbst", gab Christina Aguilera zu verstehen.

Cover Media

— ANZEIGE —