Christie Brinkley: Wie kann man mit 60 noch so jung aussehen?

Unglaublich: Christie Brinkley ist 60 jahre alt
Model Christie Brinkley sieht mit 60 Jahren aus wie 30. © Splash News

Christie Brinkley: Da war wirklich noch kein Schönheits-Chirurg dran?

Auch wenn man es nicht wirklich glauben kann, diese Frau ist 60 Jahre alt. Bei Model Christie Brinkley sucht man vergeblich nach Cellulite und anderen Alterserscheinungen. Und das ehemalige Topmodel behauptet auch noch, das sei alles ganz einfach: "Naja, ich denke es geht darum, das Richtige zu essen und Sport zu treiben. Ich kann einfach nicht mehr dazu sagen, es gibt keinen Zaubertrank dafür", beteuert sie in einem US-Interview.

Sie habe keine Schönheitsoperationen machen lassen, beteuert Christie Brinkley. "Ich würde niemals nie sagen, aber es gibt so viele nicht-invasive Möglichkeiten gegen hängendes Gewebe, Falten und Verfärbungen", sagte sie kurz vor ihrem 60 Geburtstag dem 'People’ Magazin.

Christie Brinkley mit Freunden beim Mittagessen
Christie Brinkley isst mit Freunden in Los Angeles zu Mittag. © Jackson Lee / Splash News

So einfach soll das tatsächlich sein? So recht glauben kann man das nicht, doch auch wenn die Mutter dreier Kinder an der einen oder anderen Stelle ein wenig nachgeholfen lassen haben sollte, dann ist es gut gemacht. Denn es gibt ja - vor allem in Hollywood - immer wieder Beispiele dafür, dass eine Schönheits-OP kein Garant dafür ist, dass man danach besser und vor allem jünger aussieht als zuvor.

Fakt ist, dass Brinkley den Körper einer 30-Jährigen hat, und da könnte man noch so viele Schönheits-OPs über sich ergehen lassen - für solch eine Figur muss man mit den richtigen Genen gesegnet sein und ein Unmaß an eiserner Disziplin mitbringen.

Bilderquelle: Splashnews

— ANZEIGE —