Christian Wulff und Bettina Wulff: Erster gemeinsamer Auftritt nach der Versöhnung

Christian und Bettina Wulff feiern Liebes-Comeback.
Christian und Bettina Wulff: Gemeinsamer Auftritt bei 'Die Goldene Deutschland'. © dpa, Ursula Düren

Christian und Bettina Wulff feiern Liebes-Comeback

Es ist ihr erster offizieller Auftritt nach der Versöhnung. Ex-Bundespräsident Christian Wulff und seine Frau Bettina zeigten sich bei der Verleihung von 'Die Goldene Deutschland' im Münchner Cuvilliés-Theater zum ersten Mal wieder gemeinsam in der Öffentlichkeit.

- Anzeige -

Kein Wunder also, dass sich Heerscharen von Fotografen bei der Verleihung regelrecht auf das Glamour-Paar stürzten - fast wie in alten Zeiten. Der Ex-Bundespräsident nahm den Trubel um sich aber ganz locker und war sogar zu Scherzen aufgelegt. "Ich hoffe, Sie leiden jetzt ein bisschen mit mir mit", so der 56-Jährige zum Star-Tenor Plácido Domingo. "Ich habe alles versucht. Ich bin extra schon nicht mehr im Amt und dann trotzdem so was!"

Christian Wulff hat allen Grund zur Freude. Denn der ehemalige Bundespräsident feierte nicht nur sein Liebes-Comeback mit Bettina, er wurde zudem für sein interkulturelles Engagement mit dem Überraschungspreis 2015 ausgezeichnet.

Die Wulffs lernten sich 2006 kennen und gaben sich zwei Jahre später das Jawort. Ein halbes Jahr nach Christian Wulffs Rücktritt als Bundespräsident im Februar 2012, gab das Paar seine Trennung bekannt. Den neuesten Bildern nach zu urteilen, scheint jetzt aber wieder alles in bester Ordnung zu sein.

— ANZEIGE —