Christian und Bettina Wulff: Spott und Häme bei Twitter

Schwere Zeiten für den Ex-Bundespräsidenten Christian Wulff und seine Frau Nach der Trennung: Christian und Bettina Wulff: Spott und Häme bei Twitter

Schwere Zeiten für den Ex-Bundespräsidenten und seine Frau

Die Trennung von Ex-Bundespräsident Christian Wulff und Ehefrau Bettina Wulff kommt auch für viele Prominente nicht überraschend. "Es war eine Nachricht, von der ich sicher war, dass sie irgendwann kommen würde", sagte Schauspielerin Nova Meierhenrich in Berlin bei der Premiere ‚Der Schlussmacher‘.

— ANZEIGE —

Auch GZSZ-Star und DSDS-Moderator Raul Richter, der ebenfalls die Premiere besuchte, kann nachvollziehen, dass der Druck, der auf dem Paar lastete, letztendlich zu groß war. "Da kam ja ein ganz schönes Medienecho auf Herrn Wulff und die ganzen Veräußerungsaffären... so was muss erst mal eine Beziehung ausstehen und überwinden.“

Christian und Bettina haben es nicht geschafft, ihre Ehe zu retten. Doch der Gang an die Öffentlichkeit ist noch nicht das Ende der Schwierigkeiten für die beiden. Denn, als wäre die Trennung nicht schon schwer genug, muss sich das Paar jetzt auch noch den Spott bei Twitter gefallen lassen.

Die meisten User stürzen sich bei ihren Sprüchen auf Bettina, die sich bereits kurz nach der Trennung den Fotografen stellte. „Sie habe sich das alles anders vorgestellt“, zitiert Nutzer 'Vollraute' die Blondine. „Was hat Frau #Wulff denn gedacht, käme nach dem Amt des Bundespräsidenten? Schah von Persien?“

„Ich finde, mit der Trennung übertreibt Bettina #Wulff das Marketing für ihr Buch“, hetzt 'mostlyharmles'.

Doch auch Christian Wulff bleibt die Häme nicht erspart: „Ex Präsident, Ex Ehemann... Auf den nächsten großen Zapfenstreich wird er jetzt wohl länger warten“, spottet 'Alex'.

'Matthias J. L.' stellt eine durchaus berechtigte Frage: „Wie teilt sich bei einer Scheidung der Ehrensold auf?“

Und 'RobVegas' zieht einen für ihn passenden Vergleich: „Eigentlich verkörpert Christian Wulff Deutschland perfekt. Job weg, Ansehen weg, Frau weg und keine Chance auf sozialen Aufstieg.“

Es wird wohl noch eine Weile dauern, bis sich der Medienrummel um das Ehepaar Wulff legen wird. Bleibt zu hoffen, dass der gemeinsame Sohn Linus (4) und Bettinas Sohn aus erster Ehe, Leander (9), nicht zu sehr unter der Trennung und den öffentlichen ‚Begleiterscheinungen‘ leiden müssen.

Bildquelle: dpa

Bildquelle: dpa bildfunk
— ANZEIGE —