Christian Bale braucht kein Sicherheitsnetz

Christian Bale
Christian Bale © Cover Media

Christian Bale (40) ist nicht zufällig Familienvater, Ehemann und Hollywoodstar.

- Anzeige -

Sein Erfolgsgeheimnis

Der Künstler gehört spätestens seit der 'Dark Knight'-Trilogie zu den besten Schauspielern der Branche, privat ist er seit 14 Jahren mit Stuntfrau Sibi Blažić verheiratet, die beiden haben eine Tochter, die 2009 zur Welt kam, und einen Sohn, der im August 2014 geboren wurde.

Megakarriere, Megafamilie - wie hat Christian Bale das geschafft? Die 'Bild'-Zeitung fragte nach.

"Lebe deine Obsessionen. Lebe ohne Sicherheitsnetz", fasste der Star zusammen und fuhr nachdenklich fort: "Das ist ein schrecklicher Ratschlag, aber für deine Lebensziele musst du fast alles andere aufgeben."

Seit Weihnachten ist der Frauenschwarm in 'Exodus - Götter und Könige' als Moses zu sehen. Eine passende Rolle, denn Religion hat den Hollywoodler schon sein ganzes Leben lang begleitet.

Was allerdings nicht bedeutet, dass Christian sich selbst als religiös bezeichnen würde, wie er im Interview auf 'tz.de' erklärte: "Ich bin mit vielen verschiedenen religiösen Einflüssen aufgewachsen und habe eine Zeit lang sogar für die Zeugen Jehovas an Haustüren geklopft. Aber eher, weil ich es interessant fand, als dass ich an die Lehren geglaubt habe. Ich respektiere alle Religionen und verstehe das Bedürfnis, ein Teil davon zu sein. Ich selbst halte mich raus", betonte Christian Bale.

Cover Media

— ANZEIGE —