Chrissy Teigen und John Legend: Fieser Shitstorm wegen eines Dinnerabends ohne Baby

Chrissy Teigen und John Legend
Chrissy Teigen hat Stress mit ihren Fans © Supplied by WENN.com, ZPV/NYG

Chrissy Teigen (30) ist fassungslos über die Art mancher Menschen. Am 14. April brachte die amerikanische Schönheit die kleine Luna Simone zur Welt, die sie gemeinsam mit ihrem Mann John Legend (37, 'All Of Me') großzieht. Damit ihre noch jungen Liebe nicht ins Hintertreffen gerät, gönnten sich die Eltern am Samstag [23. April] einen romantischen Dinnerabend in West Hollywood. Ganz die brave Prominente ließ Chrissy ihre Fans via Twitter daran teilhaben - ein Fehler, wie sie inzwischen weiß, denn manche ihrer Follower reagierten heftig auf den freien Abend.

- Anzeige -

Chrissy Teigen und John Legend: Dinnerabend ohne Kind

So musste sich Chrissy Teigen mehrfach den Vorwurf gefallen lassen, sie vernachlässige ihr Kind, um Zeit mit ihrem Mann zu verbringen. Und es kam noch krasser: Ein User behauptete, es sei unhygienisch, wenn frisch gebackene Mütter in Restaurants gingen!

"Die Frauen bluten noch Wochen nach der Geburt und das stinkt!!! Sogar wenn du duschst, bleibt dieser Geruch nach der Geburt", schrieb er.

Am Sonntag nahm sich Chrissy die Zeit, auf die fiesen Sprüche zu reagieren. Zu den Geruchskommentaren schrieb sie fassungslos: "Wir reden hier über den Geruch von Vaginen?! Was zur Hölle ...?"

Natürlich gab es auch Fans, die die Brünette verteidigten, doch das schien Chrissy Teigen im Moment nicht zu trösten. Als ein User nämlich wissen wollte, ob es ihrer Tochter gut gehe, antwortet die verletzte Mutter sarkastisch: "Keine Ahnung, ich weiß nicht, wo sie ist."

Cover Media

Diese Promis erwarten im Jahr 2016 ein Baby
Diese Promis erwarten im Jahr 2016 ein Baby Schwangere Stars 00:01:40
00:00 | 00:01:40
— ANZEIGE —