Chris Pine findet Vail Bloom herrlich bodenständig

Chris Pine findet Vail Bloom herrlich bodenständig
Chris Pine © Cover Media

Chris Pine (34) schwärmt für Vail Bloom (32), weil sie sich aus Ruhm nichts macht.

- Anzeige -

Er ist total verliebt

Der Schauspieler ('Into the Woods') und seine Kollegin ('Schatten der Leidenschaft') wurden in den letzten Wochen mehrmals gemeinsam in der Öffentlichkeit gesehen, erst vor Kurzem genossen die beiden ein Mittagessen in Los Angeles, wo sie aus ihrer Zuneigung füreinander kein Geheimnis machten.

Vail trat in den Fernsehserien 'Castle' und 'Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen' auf und landete eine Nominierung als beste Nachwuchsschauspielerin bei den Daytime Emmys 2008 für ihren Auftritt in 'Schatten der Leidenschaft'. Derzeit spielt sie in der Reality-Show 'Vanderpump Rules' mit.

Doch ihr Erfolg ist der hübschen Darstellerin nicht zu Kopf gestiegen - und genau das schätzt Chris Pine an ihr: "Chris ist an Vail interessiert, weil sie trotz ihrer Reality-Show total bodenständig geblieben ist und sich nicht für Ruhm interessiert", berichtete ein Insider dem 'Star'-Magazin.

Ob sich die Romanze zwischen den Promis zu einer ernsten Beziehung entwickeln wird, ist jedoch ungewiss. Chris wurden zuvor Affären mit Stars wie Audrina Partridge (30, 'Schön bis in den Tod') und Zoë Kravitz (26, 'After Earth') nachgesagt und ein Vertrauter erklärte gegenüber der Publikation, dass der Schauspieler aus beruflichen Gründen eher weniger an einer festen Beziehung interessiert sei.

Auch wenn der Filmstar derzeit wenig Zeit für Romanzen hat, weiß er immerhin, wie man sich dem anderen Geschlecht gegenüber benimmt. Das verdankt er seiner Mutter: "Meine Mutter ermahnte mich immer, die Ellbogen vom Tisch zu nehmen, damit ich vernünftig essen könnte, wenn ich jemals mit der Queen an einem Tisch sitzen würde", lachte Chris Pine im Interview mit der 'Cosmopolitan'. "Aber sie brachte mir auch grundlegende Dinge darüber bei, wie man ein Gentleman ist, wie Autotüren aufzuhalten. Vor allem in Los Angeles vergessen die Leute diese kleinen Gesten, die aus einer früheren Zeit stammen, aber noch immer von Männern wie Frauen gleichermaßen geschätzt werden."

Cover Media

— ANZEIGE —