Chris Martin findet Kate Hudson perfekt

Chris Martin
Chris Martin © Cover Media

Für Chris Martin (38) ist Kate Hudson (35) anscheinend eine perfekte Kombination aus seiner Exfrau und Exfreundin.

- Anzeige -

Neue Liebe?

Der Coldplay-Sänger ('In My Place') trennte sich im vergangenen Jahr von Ehefrau Gwyneth Paltrow (42, 'Thanks For Sharing') und hatte dann angeblich eine kurze Beziehung mit Jennifer Lawrence (24, 'Silver Linings'). Nun scheint der Frauenschwarm schon die nächste Schauspielerin anzuhimmeln: Kate Hudson (35, 'Bride Wars – Beste Feindinnen'). Die zweifache Mutter soll den zweifachen Vater mit einer ganzen Reihe von Vorzügen begeistern. "Ihre Kinder sind bereits Freunde", plauderte ein Insider im britischen Magazin 'Heat' aus. "Kate hat viele Qualitäten, die Chris an Gwyneth mochte – sie ist eine tolle Köchin und die Familie ist ihr sehr wichtig – aber sie ist auf eine Weise, die er mag, auch anders. Sie ist sehr entspannt und lustig, im Grunde eine Kombination aus Jen und Gwyn."

Kate ist momentan auch Single, nachdem ihre Verlobung mit Muse-Rocker Matt Bellamy (36, 'Supermassive Black Hole') im vergangenen Jahr zerbrach. Mit Chris wurde sie bereits mehrmals zusammen gesichtet und kürzlich auch am Strand abgelichtet. "Kate steht schon seit Jahren auf Chris. Sie sind jahrelange Freunde, aber sie war mit Matt Bellamy zusammen. Im Oktober kam Chris zu Kates Halloweenparty und alle sprachen über die Chemie zwischen ihnen. Dann trennte sie sich kurz vor Weihnachten von Matt, aber Chris war mit Jennifer zusammen. Jetzt ist das Timing endlich perfekt", fügte der Informant hinzu.

Doch noch ist nicht alles eitel Sonnenschein. Gwyneth Paltrow soll nämlich gar nicht begeistert sein, dass Chris Martin mit ihrer guten Freundin Kate Hudson anbandelt. "Es ist ein totaler Schock, dass er Zeit mit Kate verbringt. Gwyn will ihn nicht zurück, aber sie will auch nicht, dass er mit einer ihrer guten Freundinnen zusammen ist", berichtete der Insider weiter.

Cover Media

— ANZEIGE —