Chris Martin: Die Kids haben Priorität

Chris Martin: Die Kids haben Priorität
Chris Martin © Cover Media

Für Chris Martin (38) stehen seine Kinder stets an erster Stelle.

- Anzeige -

Diskrete Liebe

Nach seiner gescheiterten Romanze mit Hollywood-Schönheit Jennifer Lawrence (25, 'Silver Linings') datet der Coldplay-Sänger ('A Sky Full of Stars') nun die Schauspielerin Annabelle Wallis (31, 'Peaky Blinders'). Diese scheint in der Öffentlichkeit ebenso zugeknöpft wie Chris, wenn es um ihr Privatleben geht, außerdem weiß sie, dass ihr Liebster seine Papa-Pflichten sehr ernst nimmt.

"Annabelle scheint genauso diskret zu sein wie Chris", verriet ein Insider gegenüber dem 'People'-Magazin. "Seine Kinder sind ihm immer noch das Allerwichtigste." Und offenbar bewahren die zwei deshalb auch vorerst Stillschweigen, wenn es um ihre Liebe geht.

Seine Tochter Apple (11) und Sohnemann Moses (9) zieht der Musiker übrigens mit seiner Exfrau Gwyneth Paltrow (43) groß, von der er sich im März 2014 nach zehn Jahren Ehe trennte.

Mit Annabelle reiste Chris Martin vor Kurzem derweil Paris, wo sie dann doch ihre Zuneigung füreinander zur Schau stellten. "Sie gingen sehr liebevoll miteinander um", ließ ein Augenzeuge wissen.

Ein weiterer Nahestehender gab indes preis, dass der Sänger völlig von seiner neuen Freundin hingerissen ist: "Sie zaubert ein riesiges Lächeln auf Chris' Gesicht. Er ist so glücklich wie schon lange nicht mehr. Er bandelt mit sonst niemandem an. Er will sich einfach wieder niederlassen."

Cover Media

— ANZEIGE —