Chris Hemsworth: Was für ein Vater!

Chris Hemsworth
Chris Hemsworth © Cover Media

Chris Hemsworth (31) ist seinen drei Kindern laut Elsa Pataky (38) ein toller Vater.

- Anzeige -

Elsa ist begeistert

Der Filmstar ('Thor') und seine Frau ('Ninette') haben drei Kinder miteinander: ihre Tochter India (2) und die Zwillinge Sasha und Tristan (8 Monate). In einem Interview verriet die stolze Mutter nun, dass sie ihren Ehemann zwar auf der Kinoleinwand bewundere, ihm den Oscar aber für die Ausübung seiner väterlichen Pflichten verleihen würde. "Für Chris war es in einer Beziehung immer am wichtigsten, dass der Partner auch der beste Freund ist. Die Leidenschaft verfliegt mit den Jahren, Freundschaft und Vertrauen können aber für immer halten. Keiner sollte seinem Partner ein besserer Freund sein als man selbst", erklärte sie im Gespräch mit dem britischen 'Hello!'-Magazin. "Ich würde ihm als Vater [einen Oscar] geben. Versteht mich nicht falsch - Chris ist ein unglaublicher Schauspieler! Aber wenn es um das Familienleben geht, dann würde ich ihm einen Oscar für seine Vaterrolle geben."

Die Vorstellung, drei so kleine Kinder zu Hause zu haben, erschreckt sicher viele, doch für Hemsworth und seine Frau ist das kein Problem. Sie stellen sicher, sich gegenseitig zu unterstützen und jeden Tag aufs Neue anzupacken. Allerdings befürchten sie, dass sich die Situation ändern könnte:

"Momentan sind die Zwillinge noch recht einfach, aber ich kann es mir kaum vorstellen, wie es sein wird, wenn sie älter sind. Manchmal ist es ja schon eine wahre Odyssee, India zu überzeugen, ins Auto einzusteigen", lachte Elsa. "Tristan und Sasha haben ganz unterschiedliche Persönlichkeiten und sie sehen sich überhaupt nicht ähnlich. Einer ist wie Chris, der kommt nach mir. Unsere Tochter India ähnelt Chris auch sehr, als gibt es wenigstens einen, der mir ein wenig ähnelt!"

Für das Paar war von Anfang an klar, dass es eine große Familie gründen wollte. Jetzt, wo es so weit ist, sind die beiden überglücklich. Chris hilft seiner Liebsten wo er kann und nimmt India gern mit an den Strand, damit Elsa Zeit mit den Zwillingen verbringen kann.

Aber häufig sind auch alle fünf zusammen: "Er muss seine Arbeitsangebote nutzen, weil es eine tolle Zeit für ihn ist. Ich unterstütze ihn und komme mit ihm mit, weil er uns braucht. Er vermisst uns so sehr, wenn wir nicht da sind", plauderte Elsa Pataky weiter über Chris Hemsworth aus.

Cover Media

— ANZEIGE —