Chris Hemsworth und Elsa Pataky: Jetzt ist Schluss!

Chris Hemsworth und Elsa Pataky: Jetzt ist Schluss!
Elsa Pataky und Chris Hemsworth © Cover Media

Elsa Pataky (39) und Chris Hemsworth (32) bleiben hart: Weiterer Nachwuchs kommt ihnen nicht ins Haus!

- Anzeige -

Familienplanung abgeschlossen

Die modelnde und schauspielernde Spanierin ist seit 2010 mit dem australischen Leinwandstar ('Thor') verheiratet und zieht mit ihm die Tochter India (3) sowie die zweijährigen Zwillinge Tristan und Sasha groß. Selbstverständlich haben die beiden Stars jetzt alle Hände voll zu tun, ihre Karriere müssen sie schließlich gleichzeitig auch noch jonglieren.

Wenn wundert es also, dass Elsa Pataky dem britischen 'Hello!'-Magazin auf die Frage nach ihrer Familienplanung antwortete: "Wir ziehen keine weiteren Kinder in Betracht. Ich bin da resolut. Drei Kinder reichen, das ist schon genug Arbeit. Für mich ist es wichtig, so viel Zeit wie möglich mit ihnen zu verbringen, während sie in diesem Alter sind, aber wenn sie älter werden, will ich auch wieder anfangen zu arbeiten und das machen, was mir Spaß macht. Wenn wir mehr Kinder hätten, würde das die Dinge verkomplizieren."

Niedergelassen haben sich die Schönheit und der Schauspieler in Australien, wo sie ein Leben am Strand weit weg vom Hollywood-Rummel genießen können. Elsa beteuert, dass sie, Chris und die Kinder dort ein völlig bodenständiges Dasein führen: "Es scheint idyllisch, weil wir weit weg und am Strand leben, aber wir haben unsere Höhen und Tiefen und manchmal sagen wir Dinge wie 'Ich kann nicht mehr' oder 'Ich bin so müde'. In dieser Hinsicht sind wir wie jede andere Familie auch. Wir haben mit Stress, Schlafmangel und langen beruflich bedingten Reisetagen zu tun, denn gerade weil wir so weit weg von allem wohnen, müssen wir viel reisen, um zur Arbeit zu kommen. Aber das ist es alles Wert", schwärmte die Frau von Chris Hemsworth schließlich.

Cover Media

— ANZEIGE —