Chris Hemsworth: Rückkehr zu 'Star Trek' ist jetzt offiziell

Bestätigt: Chris Hemsworth kehrt zu "Star Trek" zurück
Chris Hemsworth kehrt nach mehr als sieben Jahren wieder zur "Star Trek"-Reihe zurück © Debby Wong/Shutterstock.com

Lange durfte gerätselt werden - nun haben Fans der "Star Trek"-Kinofilme Antworten auf ein paar ihrer drängendsten Fragen bekommen. Denn das Filmstudio Paramount hat jetzt Andeutungen des "Star Trek"-Produzenten J.J. Abrams (50, "Star Wars: Das Erwachen der Macht") bestätigt: Es wird einen vierten Film in der aktuellen "Star Trek"-Reihe geben. Und mit Chris Hemsworth (32, "Thor") wird nach jahrelanger Pause ein alter Bekannter zurückkehren.

- Anzeige -

Vierter Film mit Pine

Hemsworth hatte im Film "Star Trek" aus dem Jahr 2009 George Kirk verkörpert - den Vater des "Enterprise"-Captains James T. Kirk, gespielt von Chris Pine (35, "Zeit zu leben"). Laut Paramount werden George und James Kirk im neuen "Star Trek"-Streifen aufeinandertreffen. Unklar ist gleichwohl, wie die Drehbuchschreiber diesen Kniff bewerkstelligen wollen - in der Ursprungsgeschichte stirbt Vater George Kirk kurz nach der Geburt seines Sohnes. An neuen Fragen mangelt es den "Trekkies" also auch weiterhin nicht.

spot on news

— ANZEIGE —